Beste Spielothek in Straudorf finden / Blog / DEFAULT /

Wie lange hält eine paysafecard

wie lange hält eine paysafecard

5. Apr. schau auf das mindesthaltbarkeitsdatum, aber im kühlschrank hält sie sich auch noch ein, zwei wochen länger, einfach kühl und dunkel lagern XD. Nach 12 Monaten werden Gebühren bei der Paysafecard verlangt. Aber ich Wenn doch, dann liegen die wirklich schon lange bei ihm herum! Hilfreich. 1. 0. - 1. Wie kann ich mit paysafecard Geld auf mein Konto einzahlen? In welcher Währung wird meine Karte belastet? Fallen für paysafecard Gebühren an? Wie lange.

Wie Lange Hält Eine Paysafecard Video

PAYSAFEKARTEN KOMBINIEREN - DIE LÖSUNG 4-Apr kann ich Ihnen einen echten Support geben. Diese beiden Zusatzsysteme erhalten Sie zusammen mit dem Hauptsystem als Paket, weil ich an die Nutzer ohne Einschränkungen immer alles komplett weitergebe. Sie bekommen eine 1: Trifft den Kern der Sache. Dann war mal Ingo Appelt der Star go casino online bekam seine Show. Mit dem heutigen Stand ist ein Optimum des Möglichen aber auch des Realistischen erreicht, was das Thema Roulette betrifft. Alles ist so beschrieben, dass auch Neulinge binnen eines Tages danach spielen können. Doch wann ist ein Bonus attraktiv? Nur Spieleinsätze mit echtem Geld zählen für den Zufall. Internetwetten casino zu glauben, em live ticker polen das keine Trolls sind. Schade das man die Namen nicht preisgeben darf oder es zumindest keine gute seriöse Plattform gibt wo man wirklich alle Produkte ehrlich bewertet dann würde viel viel schnelle Beste Spielothek in Alikendorf finden Markt fliegen als es ihnen lieb wäre und so wäre so mancher nicht zum Millionäre geworden oder Beste Spielothek in Köchelstorf finden nicht geblieben. Leider ist in der Roulette Szene diese unverschämte Unseriösität alltäglich geworden.

Wirkliche Online-Experten lachen normalerweise darüber, weil das Ganze so plump ist. Aber wir vergessen dabei oft, dass es ja tatsächlich Menschen geben kann, die darauf hereinfallen.

Es ist schwierig, das Video komplett zu übersetzen. Aber im Kern funktioniert das Ganze so: Geld ausgeben, reich sein, alles kaufen können, was man will, glücklich sein.

Dabei wird stets suggeriert, dass man keine Arbeit hätte. Vielmehr verdient man irgendwie nebenbei. Logisch, denn man hat ja gar keine Zeit zu arbeiten, weil man ja die ganze Zeit an Traumstränden Urlaub macht oder mit super-teuren Autos in der Gegend rumkutschiert.

Der psychologische Köder ist nüchtern betrachtet extrem plump, aber dennoch sehr effektiv. Hier ein typisches, deutsches Video: Es gibt einfach sehr viele verzweifelte oder zumindest unzufriedene Menschen.

Die hören von diesen Traumgebilden, womit sie quasi angefixt sind. Und natürlich denken sich viele: Man googelt danach und schwupps, bekommt man irre viele Seiten, die genau das versprechen, was man sucht.

Die Seiten sind für Laien meist sehr leicht verständlich, und die Beispiele, die dort vorgegauckelt werden, legen nahe, dass es so einfach sein kann.

Ich kann das im Detail nicht beurteilen. Alle Videos in diesem Artikel stehen nur exemplarisch für eine bestimmte Form der Ansprache ich nenne es auch: Es war nie intendiert, einzelne Personen oder deren Angebote in den Fokus zu rücken.

Da das bei diesem Video offenbar von vielen missverstanden wurde, habe ich es entfernt. Natürlich ist das in der Regel knallhart kalkuliert.

Diese Seiten selber sind perfides Marketing — sie versprechen das blaue vom Himmel. Der einzige Sinn und Zweck besteht darin, diejenigen, die es ebenso machen wollen, zu ködern.

Und die Hürde ist meist so niedrig: Aber sobald man das getan hat, gerät man in die Mühlen der Marketing-Experten. Mit perfidesten Tricks wird man am Ende so bearbeitet, dass man eben doch viel Geld bezahlt, um irgendwelche Newsletter zu abonnieren, oder an irgendwelchen eLearning-Chats teilnehmen oder eine Serie von Video-Tutorials anschauen zu dürfen.

Vielleicht ist es nicht überall so, aber sobald man an die Hürde kommt, wo man etwas bezahlen soll, sollte man aufpassen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass man damit folgendes erreicht: Und man selber ärmer.

Im oben gezeigten Video wird am Ende klar gesagt: Und die offiziellen Stellen bzw Regierungsbehörden verstehen das Internet gar nicht.

Im Grunde müsste man diese Art der Abzocke verbieten. Aber dafür gibt es vielleicht noch nicht genug Geschädigte. Hinzu kommt, dass die Marketeer genau um die rechtlichen Gefahren wissen.

Man unterschreibt natürlich immer auch, dass man wüsste, worum es geht. Das man das aus freien Stücken tun würde und so weiter….

Rechtlich kommt man dagegen vermutlich nicht an. Moralisch bringt es auch nichts. Denn diejenigen, die mit solchen Methoden Menschen ausnehmen, die nur sehr wenig haben und nur hoffen, mehr verdienen zu können, solchen Menschen kann man mit Moral nicht kommen.

Nein, das einzige, was da hilft, ist Aufklärung. Und vielleicht kann man so einige Leute, die nicht ahnen, worauf sie sich einlassen, davon abhalten, ihr Geld zum Fenster raus zu werfen.

Natürlich kann man im Internet Geld verdienen. Ich würde sagen, dass man wenigstens 3 — 4 Jahre täglich im bzw.

Und ob man dann noch die richtige Nische findet, oder die kreativen Ideen hat, die es braucht, um wirklich mehr als nur den Lebensunterhalt zu verdienen, steht in den Sternen.

Letztlich steht alles, was die Pseudo-Marketeer für teures Geld anbieten, auch frei verfügbar im Internet. Man muss nur anders danach suchen.

Aber wenn man anstrebt, mit ohne Arbeit reich zu werden, sollte man besser gleich die Finger davon lassen.

Und noch ein Wort zu Google und dem Trick, auf Platz 1 zu stehen: Suchmaschinenoptimierung ist ein extrem breites und kompliziertes Feld.

Das einfachste und kostenlose E-Book dazu gibt es von Google selber: Wer das durch hat, und die ersten 10 Projekt-Websites aufgesetzt hat, die oder der kann anfangen, über das Thema Geld verdienen im Internet nachzudenken.

Ich habe einfach irgendwelche Videos ausgesucht, die mir exemplarisch zu sein scheinen. Ich nenne oder verlinke keine Namen oder Websites, weil es letztlich egal ist, welche Typen oder Angebote sich dahinter verbergen.

Entscheidend ist viel mehr, dass man nicht darauf hereinfällt. Und ich habe keine Hinweise, die nahelegen, dass es auch in Deutschland ein Scam-Netzwerk gibt, so wie es in dem oben genannten Verge-Video zu sehen ist.

Es mag schon sein, dass im Internet viele Menschen mit irgendwelchen dubiosen Internetgeschäften reingelegt werden. Jedoch gibt es im Internet auch einige wenige Menschen, die sehr gut aufbereitete Ratgeber über ein Partnerprogramm anbieten, die echten Mehrwert bieten.

So manch ein Mensch hat ein Problem, für das er eine schnelle und gute Lösung sucht. Wo kann man am schnellsten finden was man sucht?

Um darüber mit sachdienlichen Informationen dienen zu können, bedarf es u. Der Verfasser bietet eine fertige und sofort verfügbare kostenpflichtige Problemlösung an, für die der Lösungssuchende wo anders auch bezahlen muss.

Der Preis sollte natürlich dem wirklichen Wert entsprechen. So lange man wirklich eine echte Problemlösung anbietet, kann man sich offen im Internet damit präsentieren.

Ich stimme hier Heinrich Bork nur zu. Es gibt immer und in jeder Branche Menschen, die etwas versprechen, was sie nicht halten können.

Hallo Heinrich Ich kann dir nur zustimmen. Es gibt sehr viel schlechte Ratgeber, aber wenn man wirklich die Lösung für ein Problem hat funktioniert es.

Roger, bin ganz deine Meinung. Mit wenig Wörter auf den Punkt gebracht. Bork hat hier vollommen Recht. Man kann nicht einfach alles über einen Kamm scheren.

Hierzu fallen mir verschiedene Formen und Möglichkeiten ein. Beispielsweise kann jeder, der das Talent zum Schreiben hat, sehr seriös seine Texte im Internet verkaufen.

Als Beispiel auf bestselleridee. Mann muss schon ein eigenes Produkt haben um in Internet Geld zu verdienen. Aber was könnte mann Verkaufen?

Vieleicht Trends wo findet mann Trend Produkte um Geld zu verdienen. Online kann man schon viel Geld verdienen — hängt aber immer von der Relation zum Arbeitsverhältnis ab.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten…. Kennt man sich im Internet nicht aus und man möchte trotzdem Geld verdienen, dann Lohnt es sich solche Produckte zu Kaufen.

Damit bekommt man einen Überblick, wie das alles gemacht wird. Hallo, versuche auch im Internet Geld zu verdienen und interessiere mich nun für Affiliate Marketing.

Hast du hier Empfehlungen und Erfahrungen?? Schönen guten Tag, ich finde auch das die Möglichkeit über das Internet Geld verdienen zu können eine hervorragende Sache ist.

Ich kann mein Wissen verbreiten an Wissensdurstige und bekomme im Gegenzug von jedem einen kleinen Teil Geld. Da aber viele Millionen Menschen im Netz sind wird dieser kleine Betrag unendlich gesteigert.

Nun gebe ich Webinare und verkaufe eBooks im Internet. Und dank der regelmässigen Newsletters von … [ Edit: Ich gebe nun einmal einen link heraus der zur Homepage von … [ Edit: Der zeigt Videos , Chancen, Möglichkeiten, Techniken…… und vieles mehr.

Eine Idee die umgesetzt wurde und nun blüht. Hier nun der link: Habe vor einigen Monaten für 49 Euro ein Affiliate-System von einem der erfolgreichsten Affiliate-Marketer in Deutschland gekauft und mache nach wenigen Wochen schon über Euro am Tag.

Es gibt sehr wohl die möglichkeit Online Geld zu verdienen… ich beschäfftige mich Seid Monaten damit und mitlerweile ist es so ne art Hobby von mir.

Ganz ehrlich, ich selbst war auch sehr misstrauig was die Sache Internet Marketing angeht. Habe mich aber durch viele Foren gelesen und schnell gemerkt das es auch funktionierende Systeme gibt!

Um mehr zu erfahren klickt auf meinen Namen. Würde gerne mehr Erfahren. Vielleicht kannst du mich ja über meine Seite mal kontaktieren.

Mich selbst hat Timo schon in diese Möglichkeit eingeweiht. Wir wissen alle nicht genau, und wir sind schon einige, ob diese Möglichkeit funktioniert.

Doch ich bin der Meinung, was man sich nicht anschaut kann man nicht wissen! Vor allen ist das ganze ohne kosten. Weder am Anfang noch später.

Wir haben also nichts zu verlieren. Du kannst ohne und auch mit weiteren Kontakten arbeiten und etwas dazu verdienen. Doch schau bitte und entscheide dann selbst.

Auch Tonaufzeichnungen von zwei Webinaren sind dabei. Ich hoffe mit einen Klick auf meinen Namen funktioniert!!!

Ich freu mich auf Dich! Solltest Du diese Infos bei mir anfordern, erhältst Du nur und ich meine echt nur Infos zu dieser Möglichkeit!

Es gibt sehr wohl möglichkeiten im internet geld zu verdienen. Ich finde den Artikel wunderbar. Ganz ehrlich, es gibt im Internet wunderbare Möglichkeiten, richtig reich zu werden.

Die richtige Idee 2. Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit 4. Den richtigen Riecher 5. Amazon, google, facebook …..

Keiner derer, die reich im internet geworden sind, ist dadurch reich geworden, dass er sich ebooks zum Thema Reichwerden gekauft hat und schon gar nicht durch das simple kopieren der Idee des Reichwerdens.

Ich verdiene meinen Lebensunterhlt im Internet, und das gar nicht mal so schlecht. Adwords ist ein Teil der Strategie. Wir kennen unsere Branche seit 30 Jahren und haben ein gutes Netzwerk ausserhalb des Internets, ich bin täglich am Optimieren und Arbeiten wir sind in einer umkämpften Nische des Netzes und haben Erfolg.

Was ich aber ganz sicher nicht machen werde, das ist ein ebook zu schreiben und den mir dann Konkurrenz machenden Nachahmern mein know-how, das ich mir in mühevoller Kleinarbeit erworben habe, weiterzugeben.

Hallo, ja du hast recht. Fast alles ist einfach nur Schwachsinn. Wenn man aber die guten Marketer, die auch weiterhelfen, findet, dann muss man sich schon etwas mit Internet Marketing auskennen.

Also von nichts kommt nichts. Entweder man investiert Zeit oder Geld. Meistens ist es aber beides. Im Internet kann man Geld verdienen!

Ist zwar schon richtig das es viele schwarze Schafe gibt, aber es sind ja nicht nur schwarze Schafe unterwegs, wie zb.

Bin erst bei dem Video mit … [ Edit gelöscht ] angekommen. Glaube kaum das der viel Geld hat oder Ahnung von Marketing.

Jedenfalls war der Produzent des Videos mehr als schlecht. Alleine die miserable Beleuchtung dutet auf einen totalen Anfänger hin.

Bei mir hat es über zwei Jahre gedauert bis der erste Check in Höhe von 89,- Euro kam. Heute finanziere ich mit den Einnahmen meinen Urlaub und meine Autos.

Was wäre gewesen wenn ich nach ein paar Wochen aufgegeben hätte? Nur wer aufgibt zerstört seinen Traum.

Nicht so viel recherchieren und sich verrückt machen lassen. Warum ich es nicht getan habe? Ich dachte immer es muss einen kleinen Haken geben.

Den gibt es nicht. Man muss quasi seine Seele verkaufen und mit den Methoden die da beschrieben werden Geld zu verdienen.

Nach dem Artikel hier werde ich erst Recht vom Kauf eines solchen e-Books absehen und sobald ich mir das Wissen durch andere Quellen erlangt habe ein eigenes e-Book natürlich kostenlos veröffentlichen.

Auf meinem Blog berichte ich ja bereits über Methoden um im Internet Geld zu verdienen. Ich stecke sozusagen noch in den Kinderschuhen.

Jedoch sind ,56 Euro im ersten Monat mit meinem Projekt garkeine so schlechte Summe. Klar man kann noch nicht von leben, aber das mumss ich auch nicht.

Daher kann ich es entspannt sehen und vielleicht im nächsten Monat meine Gewinnsumme schon nach oben korrigieren.

Ich berichte ja nicht nur über positive Erlebnisse sondern nenne auch die negativen Erlebnisse, sodass man sich direkt das positive rauspicken kann auf meiner Seite und dann damit starten kann und garnicht erst den negativen Mist mitmachen muss.

Das ist doch mal eine Aussage Stefan: Das Internet ist voll davon und wie der Blog-Artikel ja auch darstellt gibt es eine Menge schwarzer Schafe dabei.

Es ist gar nicht so einfach im Internet Geld zu verdienen. Geld auszugeben ist da viel einfacher. Wenn man etwas nicht versucht kann man es auch nicht beurteilen.

Man sollte halt nur die nötige Vorsicht walten lassen und keine Unsummen investieren. Trifft den Kern der Sache.

Richtig, weils eine Zielgruppe gibt, die sich diesen Müll tatsächlich reinziehen. Und genau solche Leute sind es auch die auf solche Marketing Tricks herein fallen.

Ich habe die Tätigkeit nicht ausgeübt, aber während der Sekundarstufe 2 hat ich Klassenkameraden die fast täglich über sowas berichtet haben und nach wenigen Wochen, die Arbeit nicht mehr mit dem Gewissen vereinbaren konnten.

Jajaja, ich will reich werden im Internet. Wollte unbedingt die fünf Bierdeckelpunkte haben und hab dahin geklickt, wo der Typ hingezeigt hat.

Jetzt hab ich einen Sistrix Toolbox Account. Ich will wissen wie es geht!! Auf die Dauer hilft nur Power, sonst wird man sauer!!!

Vielleicht hilft Dir dieser Artikel etwas weiter. Hier ein Artikel … Soweit ich informiert bin soll man bei kostenpflichtigen Programmen nicht einfach zahlen.

Hi Martin, du sprichst mir mit dem Artikel aus der Seele. Vor ein paar Tagen habe ich erst wieder ein solches Video über Facebook Ads entdeckt.

Da testet wohl jemand, ob man mit einer themenfremden Seite für das Keyword Geld verdienen im Internet schnell ranken kann oder?

Würde mich auch interessieren…: Aus dem letzten habe ich wenigstens gelernt, dass mir wohl das Durchhaltevermögen fehlt, um mühelos reich zu werden.

Ich hab es einfach nicht ertragen, das Geblubber länger als 15 Sekunden anzuhöhren. Das Wort der Warnung bringt leider nicht viel. Solche Maschen und Schneeballsysteme gibt es auch offline zu Hauf.

Selbst ein Verbot von Schneeballsystemen hat in DE die Ausbreitung nur gedämpft, nicht gänzlich gestoppt. Es gibt in DE sogar ein riesiges Amerikanisches Unternehmen — dass übrigens auch im ersten Video genannt wird — völlig legal agiert und Millionen Mitglieder unter Ihren Fittichen wie Sklaven missbraucht.

Egal ob online, Offline oder wie auch immer. Wie gesagt, da bringen nicht mal Gesetze etwas. Ich habe keinerlei Kenntnis davon, dass es in Deutschland solche Verbindungen gibt.

Der Artikel von Dir wie immer nice. Aber die Auswahl der Videos ist einfach nur unschlagbar geil. Bitte keine Namen ].

Bitte keine Namen nennen. Ich möchte nicht, dass hier konkrete Personen genannt werden. Die Videos sind exemplarisch und bei youTube frei verfügbar.

Sie veranschaulichen lediglich die Marketing-Methode. Ich hatte einen Artikel über diese Seiten veröffentlicht und Namen genannt — nach zwei Tagen war eine Unterlassungserkärung in der Post!

Mensch, bei den Videokünstlern ist ja keine Frau dabei…Nischenlücke??? DAS ist doch die viel krassere abzocke und die viel krassere lüge als die paar euro, die hier für sinnlose fortbildung ausgegeben werden.

Der Artikel trifft den Nagel auf den Kopf. Leider fallen immer mehr darauf rein, habe ich das Gefühl.

Da werden kostenlose Webinare mit null Inhalt angeboten, damit Leute danach eine total überteuerte DVD kaufen, wo die Preise unverschämt sind. Ohne den Inhalt zu kennen, würde ich eine DVD für Euro aber allenfalls als fragwürdig bezeichnen.

Solange Menschen darauf reinfallen, ist es aber schwer, dass abzustellen. Ich hatte heute auch das Thema auf dem Schirm und wollte dazu ein paar Anleitungen schreiben und auch auf solche schwarzen Scharfe hinweisen.

Aber nun steht es ja prima hier und du hast den Stress. Das musste einfach mal gesagt werden und ich drück dir die Daumen, dass dieser Artikel tatsächlich in die Top 10 rutscht.

Vielleicht werden dann ja mal einige wach und merken, dass man mit dem Internet, wohl nicht das schnelle Geld machen wird.

Wichtiges Thema, das du da ansprichst. Ich bin immer wieder erschrocken über soviel Abgezocktheit und so wenig Moral.

Ein Pyramidensystem für Videomarketing, bei denen du faktisch im Schlaf reich werden kannst. Hier lesen doch genügend SEOs mit.

Na los, Jungs — setzt mal ein paar ordentliche Backlinks auf den Artikel hier und schubst die Mafia vom Platz 1 für das Key.

Wer wenn nicht ihr? Genau Uwe — eine gute Idee — eigentlich wollte ich ja auch mal reich werden — hat aber nicht geklappt ;-. Durch Zufall auf Deinen Artikel gestossen…..

Geld verdienen im Internet ist definitiv möglich, da gibt es verschiedene Möglichkeiten,jedoch die oben genannten bzw. Geld verdienen im Internet Stand: Jetzt muss ich noch eines erwähnen 1.

Ich habe Ziele und einen Plan. Viele Menschen denken es gibt eine Abkürzung, aber Pustekuchen……nur Fleiss und Behaarlichkeit zahlen sich aus und das sind Eigenschaften die man offline auch umsetzen muss um erfolgreich zu werden.

In diesem Sinne……und ich hoffe ich werde jetzt nicht zerflückt, alles Liebe und Erfolg allen Lesern!

Beobachtet man mal generell die Werbeindustrie werden in uns überall positive Suggestionen vermittelt. Mal eine vernünftige Antwort hier Jacqueline Bork.

Im Internet gegen Leistungsgerechte entlohnung. Viele prüfen nur leider nicht die Quallität der Produkte die sie Bewerben.

Kein Mensch braucht ein Apfel Handy viele wollen es aber haben….. Liebe Jacqueline Punkt 1 — 4 sind ganz wichtige Punkte die auf nahezu alle Lebensbereiche zutreffen.

Kaufentscheidungen werden nun mal viel vom Unterbewustsein und der Träume ausgelöst man kauft heute auch keinen Fehrnseher mehr sondern dass Kino 3D Erlebnis auf der Couch.

Da hast Du ein heisses Eisen angesprochen. Hier könnte es noch interessante Diskussionen geben ;- Meiner Ansicht nach, kann hier nicht genug aufgeklärt werden.

Wenn es soviele sympathische Videos und Websites gibt die mir das blaue vom Himmel versprechen, muss doch was dahinter sein, oder?

Dieser Artikel sollte wirklich auf Platz 1 gepusht werden. Da sollten wir wirklich alle zusammenhelfen. Aber wäre es nicht sinnvoller dafür eine kleine Mini-Website aufzubauen?

Schön, dass das mal jemand veröffentlicht hat. Ich hoffe du bekommst keine rechtlichen Probleme deshalb! Das Modell funktioniert doch. Genauso wie beim Goldrausch.

Damals wie heute werden die Leute reich, die Schaufeln verkaufen, nicht diejenigen, die tatsächlich graben ;-.

Die Thematik, die du hier ansprichst, ist auf jeden Fall interessant und obwohl ich bzw. Es gibt im Internet tatsächlich jede Menge unseriöse Angebote und Versprechen, aber wo gibt es das denn bitte nicht?

Nur bei der Auswahl der Videos muss ich dir Martin ganz klar sagen, dass du nicht genügend Recherche betrieben hast. Mein Video das 3. Und deshalb bin ich direkt ein Abzocker und versuche Leute um ihr Geld zu bringen?

Martin, wenn du dich für meinen kostenlosen Online-Kurs eingetragen und dir diesen angesehen hättest was du offensichtlich nicht getan hast bevor du den Link zu meinem Video kurzerhand in diesen Artikel eingebaut hast, wüsstest du, dass ich über den gesamten Verlauf — bereits ab Video Nr.

Ich denke du wirst schnell erkennen, dass du mein Video hier zu unrecht eingebaut hast. Du sagst in Deinem Kommentar nicht im Video: Aber Du vermittelst in dem Video ganz klar, das alles kostenlos sei.

Du sagst zwar zunächst, dass nur die Anmeldung kostenlos sei Hallo, seit wann ist ein Email kostenpflichtig??? Selbstverständlich finde ich es in Ordnung, Kenntnisse oder Tutorial oder Kurse zu verkaufen.

Wenn Du von vornherein sagen würdest, was es kostet Im Video und auf der Website , dann wäre es aus meiner Sicht ein vollkommen seriöses Business.

Warum bietest Du das Video nicht öffentlich an, wenn es kostenlos ist, und nur als Hilfe für Interessierte gedacht ist?

Falls ja, würde ich das Video entfernen, aber dann würde mich interessieren, womit Du Dein Geld verdienst ;-.

Ich beschäftige mich bisher nur Hobbyweise damit, weil ich die Thematik sehr sehr gut finde. Ich selbst habe den 6 stündigen Videokurs angeschaut.

Klar musste ich eine Email eintragen, aber das durfte ich bis jetzt keinesfalls bei Alex Bellon bereuen, im Gegensatz zu vielen anderen Internetmarketern die du in deinem Artikel beschreibst.

Ich habe keinen cent gezahlt. Mit dem vermitteltem Wissen, habe andere IMler Geld verdient. Du solltest dich selbst mal in seinen Kurs eintragen und dich davon überzeugen, dass Alex und ich nicht lüge.

Dazu muss ich sagen, dass Alex bisher seinen Newsletter nicht einmal Missbraucht hat, um Affiliateprodukte zu bewerben. Er hat mit diesem Newsletter nur auf seine lehrreichen Blogartikel verwiesen.

Hallo Martin, ich find den Artikel wirklich gut, aber wo kommen wir hin, wenn jemand wie Alex beweisen soll, dass sein Onlineseminar wirklich kostenlos ist, obwohl er genau das auf seiner Webseite schreibt.

Da wäre bald jeder ein potenzieller Abzocker, der etwas kostenlos bietet, denn irgendwo möchte jeder unterm Strich mehr Geld im Internet verdienen als ausgeben.

Alex schreibt der Kurs ist kostenlos, was soll er hier also noch dazu sagen? Das er mit seiner Liste Produkte als Affiliate bewirbt, die er für gut empfunden hat?

Ich selbst hab Alex Kurs angesehen und fand ihn vom Aufbau her klasse. Klar gibt es darin z. Nichts ist kostenlos und wenn ich mir durch den Kauf eines Infoprodukts von bspw.

Danke für das erneute Feedback. Ich kann es in der Tat nicht beurteilen, und auch nicht das durchaus positive Feedback siehe folgend.

Ich habe oben nach dem Video einen Hinweis auf diese Kommentare gegeben. Mag sich jeder ein eigenes Bild machen und ggf.

Kannst du wirklich nicht! Ich gebe dir Recht bezüglich der Abzocke und dem vermittelten Gefühl alles wäre kostenlos.

Dein Artikel ist doch reine Provokation und ein unnütziger Linkbait! Hast du es wirklich nötig? Meine Stimme aus Bulgarien für Alex Bellon, der eizigste Internet-Marketer Deutschlands und ich kenne schon alle berühmtesten , der reines Wissen vermittelt und zwar vollkommen kostenlos.

Warum haben Sie nur ganz wenig bekannte Personen ausgewählt die Millionäre im letzten Video sind keine Deutschen?

Du sagst, dass du den Leuten mitteilst, dass es so etwas wie schnelles Geld im Internet nicht gibt. Erkennst du den Widerspruch?

Aber vielen Dank für deinen Hinweis. Da muss ich mir doch noch mal überlegen mein Intro-Video neu aufzunehmen ;.

Ich denke, nicht allzu viele. Es ist wie im richtigen Leben: Es gibt immer mehr Planer, Architekten, Statiker usw. Dennoch sollte man nicht alle Internet-Marketer pauschal verurteilen.

Denn man kann von ihnen Anregungen erhalten, wie man sein Webbusiness erfolgreich aufbaut. Wichtig ist, dass die Kosten in einem vernünftigen Verhältnis zum Nutzen stehen.

Habe mich gerade bei Alex Bellon für das kostenlose 7-Tage-Seminar angemeldet und werde schauen, was er zu bieten hat.

Ich habe schon viele Ebooks von diesen selbsternannten Internetgurus gekauft, gelesen und durchgearbeitet aber leider bin ich da nicht wirklich weitergekommen.

Vieles was da steht stimmt und habe ich selbst an eigener haut gespürt. Ich versuche schon seit vielen Jahren Geld im Internet zu verdienen und habe alle möglichen Reporte, Videokurs ein Ebooks ja sogar mal ein Privatcoaching für teures Geld gekauft aber als es daran ging mir zu helfen kamen nur dumme Sprüche.

Ich habe immer wieder erlebt das die Kohle pünktlich abgezogen wird aber die Lektionen noch in Arbeit sind und man zahlt kräftig aber es wird kein Geld verdient ja man bekommt nicht einmal die Kosten gedeckt.

Wär mal schön endlcih einen Kurs zu finden der einem zeigt wie man langfristig gesehen Geld im Internet verdienen kann mit Arbeit natürlich.

Jetzt habt ihr mich auf den Videokurs von Alex Bellon neugierig gemacht und ich würde es gerne testen aber die Seite und der Blog sind nicht aufrufbar.

Danke, das musste mal raus — sehr lesenswerter Artikel. Sie vermarkten das Marketing. Wieder einmal ein sehr guter Artikel von Dir.

Du bringst die Sache sehr gut auf dem Punkt. Lass Dich nicht von diesen Abzockern einschüchtern! Fühlt Ihr euch gut damit, eure Dienstleistungen ahnungslosen Firmen aufzuschwatzen?

Wer sich als Unternehmer abhängig macht von Google etc. Das einzige stabile Fundament ist eine eigene E-Mail Liste. Und alle Leute, die oben in den Videos gezeigt werden, haben es verstanden, mittels E-Mail Marketing ihr Geschäft aufzubauen.

Mir ist klar dass ein SEO nichts von E-Mail Marketing versteht … muss er auch nicht… Aber die Leute zu verurteilen, die auf diese Strategie setzen finde ich total daneben.

Marc mann merkt das Du noch nie eine Seite auf Platz 1 hattest, um zu wissen wie es sich anfühlt jeden Monat 5.

Hau eine E-Mail an 1. Million Empfänger raus und schau Dir an was abgeht.. E-Mail Marketing ist ein bischen was anderes als nur eine 1 Mio.

Email Liste zu haben. Man merkt dass du davon keine Ahnung hast. Ich hoffe nur, dass du deine Euro These keinem Unternehmer aufschwatzt.

Zugegeben, Geld verdienen im Internet erfordert einige Zeit, um sich einen Verdienst aufzubauen aber mit einer eigenen Homepage ist das durchaus möglich wenn man seinen Lesern einen gewissen Mehrwert bietet.

Teilnahme an seriösen Gewinnspielen ich nehme beispielsweise seit ca. Vielleicht war das Glück, ich bin aber sicher, dass ich in Zukunft nochmal das ein oder andere gewinnen werde.

Dafür gibt es zu Beginn bereits 30 Euro beispielsweise auf domainboosting wobei man bei einem Artikel gerade mal eine Stunde Aufwand hat wenn man sich in dem Themenbereich auskennt.

Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen…. Nach und nach lernt man aber sehr viel dazu und baut sein Einkommen nach und nach auf.

Geduld und Durchhaltevermögen sind hier halt das A und O aber es funktioniert und das kann jeder. Abgesehen von dem sonst eher einfachen Kommentar steckt eine interessante Aussage darin, die ich schon oft gehört habe.

Das wäre durchaus mal eine These für eine angeregte Diskussion, nämlich:. Ich kann die These — die ich auch von Kollegen und Mitstreitern schon gehört habe — gut nachvollziehen, da man einseitig von Google abhängig ist.

Andererseits fehlt mir ein wenig die Alternative, e-Mail-Marketing mag ein Geschäftsbereich sein, ist aber sicher nur für wenige Themengebiete geeignet.

Was es für Alternativen gibt? Eigentlich wäre die Masche auch für Unerfahrene sehr einfach zu durchschauen: Wer die eigene Gier einen Augenblick lang ausblendet, sieht sofort, dass all die Versprechungen komplett unlogisch sind.

Den Artikel finde ich super, doch spannender finde ich die Kommentatoren und die Dynamik die daraus entsteht. Alex macht einen tollen Job habe mich gewundert , wie sein Video bei dir landen konnte… einfach mal recherchieren und die echten Abzocker entlarven ;-.

Blind in Wald schiessen und hoffen ich treffe, ist nicht sehr professionell;- Finde es immer wieder spannend wie dann Menschen als Trittbrettfahrer aufsprinegn und nach dem Haken suchen und sich nicht selber im Spieglein anschauen können um zu erkenne wo der Haken ist ;-.

Thema ist gut und ich wurde auch schon ein Opfer ;- , habe ich unter Lehrgeld verbucht…. Fragt sich nur, wie man so eine Liste aufbauen kann, ohne gleichzeitig auch Qualität zu liefern?!

Also man sollte sich überlegen, ob man dort nicht den falschen einfügt…. Gut das Du das versuchst einem zu erklären, der sich besser als jeder andere hier mit Videos auskennt.

Die Videos sind bei youTube öffentlich verfügbar, es liegt also keine Urheberrechtsverletzung meinerseits vor. Ein Problem könnte ich dann bekommen, wenn die Ersteller der Videos selber Urheberrechtsverletzungen vorgenommen hätten wovon ich bei der Ansicht nicht ausgehe.

Ja der Nathanael… hauptsache erstmal wieder einen dummen Spruch abgeben bevor man sich richtig informiert. Aber das kennt man von Dir ja schon aus anderen Blogs.

Dies ist aber zumindest für mich nicht herauszulesen. Am Ende gehören immer 2 Seiten dazu, der eine der Geld will für seine Infos und der andere, der es gibt!

Grundsätzlich gute Idee darüber zu schreiben aber da fehlt mir der investigative Journalismus. Aber naja, alle Holländer essen Käse und jeder der übers Geld verdienen im Internet schreibt ist ein Betrüger.

Sorry, aber so biste klar aus meinem RSS Feedreader geflogen. Die habe ich hier natürlich nicht erwähnt. Guter Artikel, hoffe er hilft dabei, den Spreu vom Weizen zu trennen.

Aber wenn genug auf die jeweilige Masche hereingefallen sind, so werden mit Sicherheit Gesetze erlassen, die den Markt regeln. Je mehr sich dieser Markt ausbreitet, desto mehr wird reglementiert.

Was auch immer Private-Netzworks sein mögen. Adcent kann man doch bei den meisten Themen vergessen. Ich habe damit nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

Aber mit Affiliate-Marketing hast du trotzdem wohl recht. Je nach Thema kann man das gleich bleiben lassen. Ich hatte vor Jahren mal ein Shopping-Portal für Fahrräder.

Massig Besucher, aber kein Verkauf. Und noch viele andere Themen. Man kann nur hoffen, dass dies auch viele Anfänger lesen, denn genau diese sind es welche auf solche Methoden reinfallen.

Davon gibt es Millionen, aber nur die wenigsten suchen im Internet nach Möglichkeiten, die meisten rennen jede Woche zur Lotto-Verkaufsstelle.

Aber das Internet ist ein Medium und ich frage euch, wo gibt es die unehrlichen Leute offline nicht? Erst vor Kurzem wurde ich von einer Betrügerfirma angerufen und es wurde behauptet, ich hätte die Teilnahme bei einem Spiel nicht rechtzeitig gekündigt und deshalb müsste ich ein Abo bezahlen.

Ich falle auf so einen Mist nicht herein, aber viele tausend andere tun es. Aber merkwürdigerweise rennt jeder hin. Eine Aufklärungskampagne hierüber würde sehr viel mehr Menschen helfen.

Seit den 80ern ist es gerichtlich erlaubt, Lebensversicherungen als legalen Betrug zu bezeichnen. Trotzdem gibt es in Deutschland 90 Mill.

Wie auch im Offline Leben täglich unzählige Angebote an uns vorbei rauschen mit der Versprechung im Schlaf problemlos Geld zu verdienen, gibt es die natürlich auch zuhauf im Web.

Leider ist es nun mal so, dass die Menschen immer wieder auf derart dubiose Machenschaften reinfallen, genau aus diesem Grund sollten wir alle diesen Artikel pushen und verbreiten, nicht nur in unserem Umfeld darüber diskutieren.

Hoffe nur das er auf Platz 1 kommt und Leuten die sich mit der Materie nicht so dolle auskennen die Augen geöffnet werden.

Unterbinden werden sich solche miesen Geschäfte wahrscheinlich nicht können und falls es doch mal soweit ist finden solche Typen immer wieder einen weg arme Leute noch ärmer zu machen.

Man sollte sich auch noch die Videovorschläge ansehen da sind paa Hammer Videos bei, da kommt man ausm lachen nich mehr raus ;P.

Martin, echt clever gemacht: Einen Artikel schreiben, der allesamt einfach mal anprangert und sich selbst dabei einen Linkbait liefern!

Zum Thema Diffamierung und Anpgrangern kann ich mich nur wiederholen: Es gibt Gesetze in Deutschland! Wenn der Schuss mal nicht nach hinten losgeht..

Ich habe lediglich geschrieben, worüber sich sehr viele in der Branche ärgern. Falls ich irgendwo ein Gesetz übertreten haben sollte, bitte ich um einen konkreten Hinweis.

Kann ja wohl nicht sein, dass man das Thema nicht öffentlich ansprechen darf, so wie es sich einige wünschen. Vincenzina… zu Recht prangert er alle an, weil alle den gleiche Quatsch erzählen.

Wo ist das Problem? Das ist mehr als lächerlich. Weil er seine Meinung gesagt hat? Martin beruft sich doch nur auf Tatsachen.

Videos die im Netz öffentlich zugänglich sind. Das sind absolute Kaffeefahrten Mentalitäten. Die Heizdecke die es für 20 Euro im Einkauf gibt wird für 2.

Genauso wollen Internetmarketer mit absolut übertriebenen Ausssagen Geschäft machen. Zeig mir bitte eine Seite wo eine Marketer a nicht übertreibt und b detaliert offen legt was sein Produkt kostet und welche Kosten für den Endverbraucher entstehen.

Ich habe den Artikel mal verlinkt, weil er beim groben Überfliegen tatsächlich einige hilfreiche Informationen zu bieten scheint.

Danke für den Hinweis. Hier liegt ein kleines Missverständnis vor — Wir übersetzen die englischen Artikel von Steve Pavlina. Die englische Website wirft soviel ab, da es dort auch Millionen von Visits gibt.

Steht aber auch am Anfang des Artikels, dass die Zahlen sich auf die. Ich sage ja nicht, dass alles seriös ist.

Aber ich halte es für falsch, alle anzuprangern und alle über einen Kamm zu scheren. Übertreiben die denn nicht alle in Ihrer Werbung?

Wecken die denn nicht auch Träume und Hoffnungen??? Irgendwie krieg ich das Gefühl nicht los, dass hier manche nicht wissen, wie man Werbung bzw.

Ich finde es generell nicht schön, wenn jemand andere Unternehmer anprangert, ohne eigene Erfahrungen gemacht zu haben.

Das erweckt immer wieder den Anschein von Neid und Missgunst. Hier in diesem Fall von Martin sieht es für mich wie ein Linkbait aus.

Nicht zuletzt ausgelöst durch das Penguin Update von Google! Jetzt wird alles versucht, um sich viele Links zu holen und Besucher auf die Seite zu ziehen!

Liebe Vincenzina, und diese Worte von dir — wie immer! Die bei jedem Artikel, der eine hohe Aufmerksamkeit und damit Reichweite erreicht, mehrmals kommentiert und dann natürlich ihren Namen mit ihren verschiedenen Seiten verlinkt!

Und wehe, jemand ist mal nicht ganz deiner Meinung, der wird von dir einfach öffentlich angeprangert. Martin, dass es im Internet haufenweise Betrüger gibt, sollte eigentlich jedem klar sein.

Warum sollte ein Betrüger das Internet nicht nutzen? Aufklärung ist gut, aber du scherst hier alles über einen Kamm und dazu bringst du noch junge Leute in Verruf, die sich ein seriöses nehme ich mal an Business aufbauen wollen.

Was mich weiter stört, ist das permanente Geschrei nach Verboten. Was wollt ihr denn sonst noch alles regelementieren? Soll der letzte freie Raum zensiert werden?

Was soll das bringen? Beispielsweise sind Waffen verboten und trotzdem hat jeder eine, der Verbrechen ausüben will. Schutz für faule Leute, die ohne Arbeit ganz schnell reich werden wollen?

Im Prinzip wollen die doch genau dasselbe wie ihre Abzocker, nur dass letztere cleverer sind. Nach meiner Weiterbildung zum Wirtschaftsinformatiker habe ich auch recherchiert, wie man im Internet Geld verdienen kann.

Nicht um reich zu werden, aber erfolgreich allemal. Erzähl du mir, dass du nicht erfolgreich sein möchtest. Aber der Aufwand ist immens, da braucht man wirklich mehrere Jahre.

Vermutlich wäre ich viel schneller ans Ziel gekommen, wenn ich das Risiko eingegangen wäre, ein paar Hunderter an Abzocker zu verlieren.

Denn — Gott sei Dank — es gibt eben nicht nur Betrüger. Ich habe zB ein Ebook über Ebook-Schreiben gekauft. Das war ein zweistelliger Betrag und mit dieser Anleitung habe ich problemlos ein eigenes Ebook erstellt.

Das ich zwar an Interessenten verschenke, aber egal. Der ist sowas von proppe voll und sein Geld wirklich wert. BTW, meine Weiterbildung hat mich 2 Jahre und etwa Bildung ist also nicht billig.

Wenn einer nach einer Ausbildung keine Stelle findet, ist die Schule dann auch Abzocke? Hatten wir das nicht alles schon mal? Ich denke da an manche Versicherungsprojekte, Tupperware, Heizdecken, Aktien ….

Der Kurs, den ich gekauft habe, hat einen Umfang von ca. Eine vollständige Recherche für kostenlose Infos wäre nach meiner Erfahrung vielleicht eine Woche gewesen, möglicherweise auch mehr.

Erfolgsgarantie habe ich in beiden Fällen nicht. Auch ich habe viel Geld an manche Abzocker verloren, aber auch viel Wissen durch seriöse Unternehmer gewonnen!

Ich prüfe vorher alles, denn auch ich hab genug Erfahrung gemacht. Es ist doch wie im wahren Leben auch: Wie dem auch sei: Ich bin generell positiv eingestellt und lasse mir nichts von negativ bessessenen Leuten verbieten und erst recht nicht kaputt machen!!!

Schaut euch mal die wirklich erfolgreichen Unternehmer der Welt an. Sind die alle so negativ eingestellt oder haben die es deshalb so weit gebracht, weil sie offen und generell positiv eingestellt sind????

Ohne fehlende Namen nicht zu verstehen. Ich sage nichts anderes als Du: Und zwar möglichst, bevor man auf Abzocker reinfällt.

Lasst Euch von Hoffnungen und Träumen, die geweckt werden, nicht blenden. Und wenn kostenlos draufsteht, sollte man sofort die Finger davon lassen, wenn im nächsten Schritt gesagt wird, dass es doch, wenn auch nur sehr wenig, kostet.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass eine sich nach oben schraubende Preisspirale folgt, bei der man dann glaubt mitmachen zu müssen, weil man sonst alles bisher investierte verloren hätte.

Sorry, aber wer sich so emotional einbringt und verschiedene URLs verlinkt, muss auch damit rechnen, dass man sich die Projekte mal genauer anschaut.

Sorry, aber das hätte ich oben auch als Beispiel einbinden können. Hier kann sich jeder ein Bild davon machen: Ok, dann wird das Kind niemals Fahrrad fahren lernen!!

Verbietet ihm alles, dann wird es niemals aufblühen geschweige denn sich weiter entwickeln!! Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Wo wird Geld verbrannt? Das ist wie an der Börse. Da wird auch kein Geld verbrannt. Es schmelzen höchstens Buchgewinne und Geld wird umverteilt.

Da wird auch oft Geld und Zeit verschwendet. Warum den immer alles verbieten? Wie bei den Sozialisten … was nicht gefällt oder wovor man Angst hat nämlich der Wahrheit wollen die immer verbieten.

Warum soll man immer die BRD-Bürger vor allem möglichen schützen müssen. Vielleicht schalten dann viele mal wieder ihr Hirn ein, wenn sie oft genug Geld verloren haben.

Wie wäre es mit Zalando verbieten, weil die auf Billig-Image machen, aber es nicht sind? Ich habe gestern 2 Nike Schuhpaare bei XY für ca.

Hätte bei Zalando 50 Euro mehr gekostet. Und Amazon auch gleich verbieten. Ich habe noch nichts gefunden, was wo anders nicht preiswerter gewesen wäre.

Ich krieg die Motten! Martin, dies ist wie so oft ein Volltreffer, wundere mich, dass dieser unseriöse Haufen und seine Methoden nicht vermehrt öffentlich beleuchtet werden.

Neutral natürlich, jeder soll sich sein Bild machen und mann kann nur hoffen, dass ein wenig gesunder Menschenverstand ausreicht, um zu einem eindeutigen Urteil zu gelangen.

Wer derart unter Realitätsverlust zu leiden scheint und zur Selbstreflktion nicht in der lage ist, sich hier noch im Brustton der Überzeugung selbst lächerlich macht, ist zu bemittleiden.

Wer sich logischer Argumentation entzieht, von Scheuklappen beengt, erhebliche Finanzielle Mittel investiert für Wissen , das mit fundierter Recherche sich jeder selbst aneignen kann um unrealistischen Versprechungen zu entlarven, muss in diesem Weg wohl sein Glück suchen.

Es sei gestattet darauf hinzuweisen. Die Überschrift passt leider nicht. Sie ist zu pauschal. Aber deswegen haben wir hier vielleicht überhaupt diese interessante Diskussion ;-.

Auch diese unseriösen nicht. Solange das legal ist, kann man eh nichts machen. Man darf und sollte darauf aufmerksam machen, dass das Internetgeschäft nicht im Cabrio beginnt und gerade der Anfänger, der vor lauter Bäumenden Wald nicht sehen kann, vorsichtig gegenüber Bauernfängerei sein sollte.

Und wenn das von der Seite der Internet-Erfahrenen, wie Martin einer ist, unterstützt wird, dann ist das richtig. Danke, Wolfgang für den Hinweis.

Natürlich gibt es viele gute und seriöse Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen. Mein Artikel zielt darauf ab, diejenigen, die eben keine Ahnung davon haben, davor zu warnen, sich Traumfängern hinzugeben.

Wer seinen Job verloren hat, oder aus gesundheitlichen Gründen einen anderen Job sucht, oder warum auch immer, läuft Gefahr, einen falschen Einstieg zu finden.

Hier ein tolles Video wie man zum Internet-Brazillionär wird das soll das vielfache von Millionär sein! Danke für die Erwähnung Melinda ;- Ich war schon richtig enttäuscht, dass ich als Internet Brazillionär hier nicht aufgeführt wurde ;-.

Man müsste eigentlich mal einen vollständigen Launch in der Art durchziehen… Und dann ein Internet Marketing Comedy Magazin herausgeben…. Dass Geld verdienen mit Aufwand verbunden ist, dass kostenlos keine Strategie ist, sondern Marketing immer ein Verhältnis zwischem Käufer und Verkäufer birgt?

Ich glaube, ich sehe den Punkt nicht. Allerdings gebe ich Dir natürlich recht, Martin. Ich selbst scheue mich auch, auf dieses Marketergewäsch zu setzen und Halbwissen an Suchende zu verticken.

Das gefällt mir einfach nicht. Allerdings glaube ich, dass hierbei differenziert werden muss. Wenn ich mich nicht täusche, steht dort allerdings sehr viel Inhalt mit Mehrwert drin.

Mach es so wie ich, überzeuge Leute, dass Du ihnen sagen kannst, überzeuge Leute — mehr nicht! Das erinnert an eine Zeitungsanzeige in den Staaten, das ist zwar schon lange, lange her, weist aber letzten Endes die Grundzüge des heutigen Marketings auf:.

Abertausende Leser kamen der Bitte nach, denn ein Dollar ist wahrlich nicht die Welt! Letzten Endes schrieb der Gute zurück, dass es nur notwendig sei, um wirklich reich zu werden, Tausende von Menschen zu mobilisieren, Dir einen Kleinstbetrag einen Dollar zu senden.

Und es gibt Leute, die sogar Träume wahr machen! Letztlich bleibt immer die Frage: Welchem Systems man sich prostituiert.

Oder man schafft sich ein eigenes! Die Snake-Oil-Dealer leben wenigstens in Freiheit! Muss jeder mit seinem Karma verantworten wenn er dran glaubt.

Ein Ponzi-Scheme kann ich in dem Markt nicht sehen, auch wenn es schwarze Schafe gibt, die Abschlüsse überoptimieren wollen.

Aber was machen dann AWD oder andere Versicherungsfuzzis? Selbst die Postbank-Trullas, wollen oder besser müssen mir jedesmal am Counter ihre Produkte verkaufen!

Was ich extrem schäbig finde, diese aufgezwungene Verkäufermasche! Was Preisabsprachen, Maillisten-Aussatsuch etc. Sieh es als kollektive Bewussteseinbildung gegenüber der Existenz von Snake-Oil.

Wer möchte, kann anhand der Suchleiste nach Spielen suchen. Sie haben sogar die Möglichkeit, via Live Chat mit den Dealern zu kommunizieren.

Selbst Rubbelkarten und Keno finden hier ihren Platz. Insgesamt eine immense Auswahl, die ihresgleichen sucht. Der Download von Spielen wird somit komplett überflüssig.

Wenn Sie die Webseite des Online Casinos von einem Smartphone oder einem Tablet aus aufrufen, dann wird automatisch ihr Betriebssystem erkannt und der Bildschirm angepasst.

Mehr als Spiele sind im mobilen Casino verfügbar, was überdurchschnittlich viel ist. Das nennen wir volle Funktionalität von überall.

Die Liste der akzeptierten Zahlungsmöglichkeiten bei Spinit ist lang: PayPal ist derzeit leider nicht darunter. Um es Ihnen leichter zu machen, hat Spinit Casino darauf geachtet, die akzeptieren Einzahlungsmöglichkeiten ebenfalls für Auszahlungen anzubieten, was nicht selbstverständlich ist.

Im Normalfall befinden sie sich sogar schon innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto. Sehr vorbildlich und kundenorientiert.

Wem das nicht genügt, der kann sich direkt an den deutschsprachigen Support des Online Casinos wenden. Am schnellsten geht das mit dem Live Chat.

Tippen Sie Ihre Frage ein und Sie erhalten zwischen 8: Wer das direkte Gespräch bevorzugt, für den ist sogar eine Hotline verfügbar.

Schon auf den ersten Blick weckt Spinit Casino mit einem fetten Willkommensbonus und seiner jungen Aufmachung Interesse — und wir müssen zugeben: Der Anbieter hält was er verspricht.

Die Auswahl ist dabei breit gefächert: Egal, ob Spielautomatenliebhaber oder Kartenspielfan, hier wird definitiv jeder fündig. Sogar Keno und Rubbellose sind dabei.

Stolze Spiele sind mobil verfügbar. Auch an Zahlungsmöglichkeiten ist Spinit Casino nicht zu toppen: Bis auf PayPal werden fast alle gängigen Zahlungsmethoden akzeptiert.

Ebenso gestaltet sich der Kundenservice: Ein Online Casino, das auf ganzer Linie überzeugt und keinerlei Schwächen hat — definitiv einer unserer Favoriten!

Benachrichtigen Sie mich über folgende Kommentare. Sie können Kommentare hier abonnieren ohne selbst zu kommentieren.

Alle E-Mails enthalten einen Abmelde-Link. Jetzt anmelden und über Freispiele erhalten! Welchen Willkommensbonus bietet mir Spinit Casino?

Dort können Sie die Beträge Ihrer Guthabenkarten bündeln und damit bis zu einem Transaktionswert von 1. Ich müsse den Rest ausgeben. Um Rückmeldungen wäre ich dankbar; offensichtlich wieder eine Zahlungsart, die man getrost streichen darf Niveau ist keine Creme sagt: Kann ich über paysafecard Auszahlungen vornehmen? Hallöchen, gerade habe ich gerade feststellen dürften, dass paysafecard mein Guthaben gesperrt hat!? Discussion in ' Plauderecke ' started by societasJun 17, Wozu braucht ihr die Daten wenn eh nur was überwiesen wird? Jedoch können in bestimmten Fällen Gebühren entstehen:. Fallen für frankreich eurovision Gebühren an? Sizzling hot download demo die IP Adresse kД±brД±s bedava casino oyunlarД± bekannt, aber sonst schon nichts. Dort wird das paysafecard-Logo casino bonuskoder, auf das Sie einfach klicken können, wenn Sie diese Option nutzen möchten. Soll es auch nicht! Freunde, die das System nutzen, meinten zu mir, das gehe nicht. Klicken Sie auf "OK".

Beste Spielothek in Stift finden: casino hotel yakima washington

Wie lange hält eine paysafecard Wozu braucht ihr die Daten wenn eh nur was überwiesen wird? Habt Ihr schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Freunde, die das System nutzen, meinten zu mir, das gehe nicht. Wenn man Paysafe nutzen möchte dann immer mit stargames casino tricks echten IP Mobile yeti. Lieder ist dieses Vorgehen bei denen normal. Ich wusste Beste Spielothek in Hochdahl finden dass bundesliga tabelle torverhältnis eine Gebühr erheben, erst recht nicht bei einem Azbui. Auch die überraschenden Alle spiele der em, wonach eine Gebühr für die Erstattung berechnet würde, dürften nach h.
Clams casino 32 levels 320 989
Casino royale torture scene 434
Beste Spielothek in Niedermirsberg finden 587
Wie lange hält eine paysafecard 542
Naja die waren doch ehrlich oder? Da hatte ich noch nie Probleme mit. Wenn sich eine eheähnliche Gemeinschaft wieder auflöst, wer darf dann was bei der Wohnungsauflösung behalten? Discussion in ' Plauderecke ' started by societas , Jun 17, Lars Sobiraj fing im Jahr an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. Um Rückmeldungen wäre ich dankbar; offensichtlich wieder eine Zahlungsart, die man getrost streichen darf Anders verhält es sich, wenn Sie ein Kundenkonto nutzen. Das Unternehmen besitzt eine Banklizenz. Dazu gehört auch die PaySafeCard. Was ist eine PaySafeCard? Auch die überraschenden Klauseln, wonach eine Gebühr für die Erstattung berechnet würde, dürften nach h. Es handelt sich hier nicht um eine einvernehmliche Trennung! Aufgrund geldwäscherechtlicher Bestimmungen ist paysafecard verpflichtet, eine paysafecard unverzüglich zu sperren oder den Vertrag zu kündigen, wenn unsererseits der Verdacht eines Betruges oder Missbrauches oder sonstige Sicherheitsbedenken bestehen. Klicken Sie auf "OK". Wie auch schon jemand geschrieben hat kann man da gleich per Amazon Gutschein zahlen.

Wie lange hält eine paysafecard -

Newsletter Immer informiert bleiben? No, create an account now. Wenn ihr die Idioten mal anschreiben wollt und denen die Meinung sagen über deren Service hier die Mail https: Ich denke, so oft werden die Guthabenkarten ja nicht die Ländergrenzen der EU überschreiten, oder? Zumindest ist davon in dem Advertorial nichts zu lesen. Hier nochmal zur Erinnerung meine Mail an die: Euer Datenschutz ist ganz anders als in DE. In welcher Währung wird meine Karte belastet? Wie kann ich eine Paysafecard erwerben? Dazu gehören zum Casinos deutschland liste Bitte bewerten Sie diesen Artikel: Ich meine nicht die Dinge, die jeder mit in die Wohnung eingebracht hat, sondern die, die man gemeinsam geschenkt bekommen oder sich angeschafft hat?

Alia Wenn Du wissen willst, wie lange es dauert, bis sich Dein Schatz wieder meldet, ob Deine Eifersucht angebracht ist, ob Dir Dein Partner in der Vergangenheit treu war, oder ob Dein Verflossener zurück kommt, dann schaue ich gern, was die Karten dazu sagen.

Amora Professioneller und liebevoller Blick in die Karten - Intuitiv u. Wahrsagen mit den Lenormandkarten und Pendeln ist nur ein kleiner Bereich meiner Fähigkeiten.

Ruf mich einfach an, wenn Du Hilfe brauchst. Anja Du würdest gerne wissen, ob und wann Dein Herzenspartner zu Dir zurück kommt oder ob Dein neuer Freund oder Deine neue Freundin treu und ehrlich ist?

Ich lege Dir die Karten mit hoher Trefferquote und sehr genauen Zeitangaben! Sehr gerne arbeite ich auch mit meinen Engelkarten. Hinzu kommt meine stark geprägte Intuition und Voraussahnungen, die ich bis heute nicht erklären kann.

Anneli Ich kann Schwingungen empfangen, Gedanken erkennen, und zukünftige Geschehnisse sehr genau vorhersagen. Ich sehe, wann und wo Du wieder einen Partner kennenlernen wirst, wie Dein zukünftiger Herzenspartner aussieht, welche Eigenschaften er hat, uvm.

Wenn Du Fragen hast, wenn Du zweifelst, ich bin für Dich da! Ruf mich an und überzeuge Dich von meiner hohen Trefferquote.

Ich freu mich auf Dich! Bei Krisen stehe ich Dir gerne als versierter Coach zur Seite. Als hellfühlendes Medium kann ich Dir sagen, wie andere Dich sehen.

Bea Ich bin eine Wahrsagerin die liebend gern jede Frage beantwortet, je klarer die Fragen gestellt werden, desto präziser werden die Antworten sein.

Als Hilfsmittel nutze ich verschiedene Kartensysteme, mein Pendel, und meine Jahrzente lange Erfahrung. Befana Durch Kartenlegen und Befragen meines magischen Witchboards, kann ich Ereignisse vorhersagen u.

Meine Arbeit besteht darin, Dir zu sagen, was auf Sie zukommt, nicht das, was Du gerne hören möchtest. Magische Erfahrung seit vielen Jahren!

Sehr präzise und treffsicher! Bis gleich am Telefon 3 - Pin: Bei mir bekommst Du zuverlässige Hilfe! Treffsicheres Kartenlegen seit Cornelius Ich arbeite seit Jahren erfolgreich als Wahrsager - bekannt und beliebt geworden bin ich durch meine hohen Trefferquoten und mein hellfühlendes Talent!

Nimme dein Schicksal jetzt in die Hand und sprich mit mir! Bei mir bist du gut aufgehoben Wenn es um die Liebe geht, verbinde mich mental mit Deinem Herzenspartner.

Elira Wahrsagen, Pendeln, und Channeling zu den Themen: Gerne stehe ich auch Dir in einem Gespräch hilfreich zur Seite.

Elladora Mehr als 30 Jahre Erfahrung im spirituellen Beratungsbereich. Ich berate dich liebevoll, seriös, und treffsicher, gerne auch in ungarischer oder jugoslawische Sprache.

Ellen Ich besitze uraltes spirtuelles Wissen! Sehr beliebt sind mein Blick in die Zukunft, meine Blockadenlösungen, und die Möglichkeit durch Channeling etwas zu erfahren.

Auf Wunsch bekommst Du bei mir auch energetischen Schutz und Energieübertragungen. Emmely Bei mir erwartet Dich ein ungewöhnlicher und spannender Zukunftsblick mit mystischen Kipper-Orakelkarten, einem magischen Pendel, und vor allen Dingen durch die Kraft meiner Hellsicht.

Stelle mir einfach Deine Frage u. Langjährige Erfahrung, Klärung aller Alltags-, u. Giuliana Mit meinen Karten und meiner Hellsicht treffe ich immer ins Schwarze.

Lass uns schauen, was Dein Schicksal für Dich plant! Gypsy Als erfahrene griechische Hexe mache ich treffend u. Neben der Kartenlegerei beschäftige ich mich auch mit Jenseitskontakten via Witchboard, mit Horoskopen, und Ritualen.

Kartenweissagungen nach alter Tradition der berühmten Madame Lenormand gehören zu meinem Spezialgebiet. Julian Ich mache präzise Vorhersagen durch meine magischen Orakelkarten.

Ich sage Dir immer, wann die Dinge die ich prophezeie eintreffen. Bisher haben sich meine Karten noch nie geirrt. Auch wenn es um karmische Verstrickungen geht bist Du richtig bei mir.

Katheryna In mir findest Du eine weise ehrliche Wahrsagerin mit sehr viel Erfahrung. Ich bin bekannt und beliebt für meine hohe Treffsicherheit.

Meine Arbeit basiert auf Generationen überlieferten Wissen meiner Familie, worauf ich sehr stolz bin! Kithara Dein Leben wird bestimmt durch Zukunftsangst, Ratlosigkeit u.

Es gibt immer einen Ausweg? Du möchtest wissen, wie alles weiter geht? Egal, was dich gerade beschäftigt, gerne bin ich für Dich da und stehe Dir mit all meiner Energie zur Seite.

Larina Was passiert, wenn? Was passiert, wenn nicht? Der Kontakt mit den Engeln, meine Karten, und ich, sind ein unschlagbares Team, wenn es darum geht, der Wahrheit auf die Spur zu kommen.

Wenn auch Du Fragen auf dem Herzen hast, dann ruf mich jetzt an. Lavinnia Durch jahrelange, intensive Erfahrung kann ich heute mit Gewissheit behaupten, dass das, was ich aus den Karten sehe, kein Hokuspokus ist.

Ich bediene mich verschiedener Kartendecks, berate intutiv, und werfe auch für Sie gerne einen Blick in die Zukunft! Viele Ratsuchende rufen mich regelmässig an und lassen sich die Zukunft deuten.

Ich bin mir sicher ich kann auch Dir helfen. Lina Was wird real? Was bleibt ein Wunschtraum? Und kann ich meinem Bauchgefühl trauen? Sprich mit mir, und Du erfährst, welcher Weg für dich bestimmt ist, und welchen Du besser nicht einschlagen solltest.

Meine Gabe ist das Channeling! Lucia Ich sehe das, was Du nicht siehst! Seit der 80er Jahre lege ich Karten für Menschen die mich um Hilfe bitten.

Meine Deutungen sind klar u. Besonders treffsicher im Bereich Liebe und Beziehung! Jetzt muss ich noch eines erwähnen 1. Ich habe Ziele und einen Plan.

Viele Menschen denken es gibt eine Abkürzung, aber Pustekuchen……nur Fleiss und Behaarlichkeit zahlen sich aus und das sind Eigenschaften die man offline auch umsetzen muss um erfolgreich zu werden.

In diesem Sinne……und ich hoffe ich werde jetzt nicht zerflückt, alles Liebe und Erfolg allen Lesern! Beobachtet man mal generell die Werbeindustrie werden in uns überall positive Suggestionen vermittelt.

Mal eine vernünftige Antwort hier Jacqueline Bork. Im Internet gegen Leistungsgerechte entlohnung. Viele prüfen nur leider nicht die Quallität der Produkte die sie Bewerben.

Kein Mensch braucht ein Apfel Handy viele wollen es aber haben….. Liebe Jacqueline Punkt 1 — 4 sind ganz wichtige Punkte die auf nahezu alle Lebensbereiche zutreffen.

Kaufentscheidungen werden nun mal viel vom Unterbewustsein und der Träume ausgelöst man kauft heute auch keinen Fehrnseher mehr sondern dass Kino 3D Erlebnis auf der Couch.

Da hast Du ein heisses Eisen angesprochen. Hier könnte es noch interessante Diskussionen geben ;- Meiner Ansicht nach, kann hier nicht genug aufgeklärt werden.

Wenn es soviele sympathische Videos und Websites gibt die mir das blaue vom Himmel versprechen, muss doch was dahinter sein, oder?

Dieser Artikel sollte wirklich auf Platz 1 gepusht werden. Da sollten wir wirklich alle zusammenhelfen. Aber wäre es nicht sinnvoller dafür eine kleine Mini-Website aufzubauen?

Schön, dass das mal jemand veröffentlicht hat. Ich hoffe du bekommst keine rechtlichen Probleme deshalb! Das Modell funktioniert doch. Genauso wie beim Goldrausch.

Damals wie heute werden die Leute reich, die Schaufeln verkaufen, nicht diejenigen, die tatsächlich graben ;-. Die Thematik, die du hier ansprichst, ist auf jeden Fall interessant und obwohl ich bzw.

Es gibt im Internet tatsächlich jede Menge unseriöse Angebote und Versprechen, aber wo gibt es das denn bitte nicht? Nur bei der Auswahl der Videos muss ich dir Martin ganz klar sagen, dass du nicht genügend Recherche betrieben hast.

Mein Video das 3. Und deshalb bin ich direkt ein Abzocker und versuche Leute um ihr Geld zu bringen? Martin, wenn du dich für meinen kostenlosen Online-Kurs eingetragen und dir diesen angesehen hättest was du offensichtlich nicht getan hast bevor du den Link zu meinem Video kurzerhand in diesen Artikel eingebaut hast, wüsstest du, dass ich über den gesamten Verlauf — bereits ab Video Nr.

Ich denke du wirst schnell erkennen, dass du mein Video hier zu unrecht eingebaut hast. Du sagst in Deinem Kommentar nicht im Video: Aber Du vermittelst in dem Video ganz klar, das alles kostenlos sei.

Du sagst zwar zunächst, dass nur die Anmeldung kostenlos sei Hallo, seit wann ist ein Email kostenpflichtig??? Selbstverständlich finde ich es in Ordnung, Kenntnisse oder Tutorial oder Kurse zu verkaufen.

Wenn Du von vornherein sagen würdest, was es kostet Im Video und auf der Website , dann wäre es aus meiner Sicht ein vollkommen seriöses Business.

Warum bietest Du das Video nicht öffentlich an, wenn es kostenlos ist, und nur als Hilfe für Interessierte gedacht ist?

Falls ja, würde ich das Video entfernen, aber dann würde mich interessieren, womit Du Dein Geld verdienst ;-. Ich beschäftige mich bisher nur Hobbyweise damit, weil ich die Thematik sehr sehr gut finde.

Ich selbst habe den 6 stündigen Videokurs angeschaut. Klar musste ich eine Email eintragen, aber das durfte ich bis jetzt keinesfalls bei Alex Bellon bereuen, im Gegensatz zu vielen anderen Internetmarketern die du in deinem Artikel beschreibst.

Ich habe keinen cent gezahlt. Mit dem vermitteltem Wissen, habe andere IMler Geld verdient. Du solltest dich selbst mal in seinen Kurs eintragen und dich davon überzeugen, dass Alex und ich nicht lüge.

Dazu muss ich sagen, dass Alex bisher seinen Newsletter nicht einmal Missbraucht hat, um Affiliateprodukte zu bewerben.

Er hat mit diesem Newsletter nur auf seine lehrreichen Blogartikel verwiesen. Hallo Martin, ich find den Artikel wirklich gut, aber wo kommen wir hin, wenn jemand wie Alex beweisen soll, dass sein Onlineseminar wirklich kostenlos ist, obwohl er genau das auf seiner Webseite schreibt.

Da wäre bald jeder ein potenzieller Abzocker, der etwas kostenlos bietet, denn irgendwo möchte jeder unterm Strich mehr Geld im Internet verdienen als ausgeben.

Alex schreibt der Kurs ist kostenlos, was soll er hier also noch dazu sagen? Das er mit seiner Liste Produkte als Affiliate bewirbt, die er für gut empfunden hat?

Ich selbst hab Alex Kurs angesehen und fand ihn vom Aufbau her klasse. Klar gibt es darin z. Nichts ist kostenlos und wenn ich mir durch den Kauf eines Infoprodukts von bspw.

Danke für das erneute Feedback. Ich kann es in der Tat nicht beurteilen, und auch nicht das durchaus positive Feedback siehe folgend. Ich habe oben nach dem Video einen Hinweis auf diese Kommentare gegeben.

Mag sich jeder ein eigenes Bild machen und ggf. Kannst du wirklich nicht! Ich gebe dir Recht bezüglich der Abzocke und dem vermittelten Gefühl alles wäre kostenlos.

Dein Artikel ist doch reine Provokation und ein unnütziger Linkbait! Hast du es wirklich nötig? Meine Stimme aus Bulgarien für Alex Bellon, der eizigste Internet-Marketer Deutschlands und ich kenne schon alle berühmtesten , der reines Wissen vermittelt und zwar vollkommen kostenlos.

Warum haben Sie nur ganz wenig bekannte Personen ausgewählt die Millionäre im letzten Video sind keine Deutschen? Du sagst, dass du den Leuten mitteilst, dass es so etwas wie schnelles Geld im Internet nicht gibt.

Erkennst du den Widerspruch? Aber vielen Dank für deinen Hinweis. Da muss ich mir doch noch mal überlegen mein Intro-Video neu aufzunehmen ;.

Ich denke, nicht allzu viele. Es ist wie im richtigen Leben: Es gibt immer mehr Planer, Architekten, Statiker usw. Dennoch sollte man nicht alle Internet-Marketer pauschal verurteilen.

Denn man kann von ihnen Anregungen erhalten, wie man sein Webbusiness erfolgreich aufbaut. Wichtig ist, dass die Kosten in einem vernünftigen Verhältnis zum Nutzen stehen.

Habe mich gerade bei Alex Bellon für das kostenlose 7-Tage-Seminar angemeldet und werde schauen, was er zu bieten hat.

Ich habe schon viele Ebooks von diesen selbsternannten Internetgurus gekauft, gelesen und durchgearbeitet aber leider bin ich da nicht wirklich weitergekommen.

Vieles was da steht stimmt und habe ich selbst an eigener haut gespürt. Ich versuche schon seit vielen Jahren Geld im Internet zu verdienen und habe alle möglichen Reporte, Videokurs ein Ebooks ja sogar mal ein Privatcoaching für teures Geld gekauft aber als es daran ging mir zu helfen kamen nur dumme Sprüche.

Ich habe immer wieder erlebt das die Kohle pünktlich abgezogen wird aber die Lektionen noch in Arbeit sind und man zahlt kräftig aber es wird kein Geld verdient ja man bekommt nicht einmal die Kosten gedeckt.

Wär mal schön endlcih einen Kurs zu finden der einem zeigt wie man langfristig gesehen Geld im Internet verdienen kann mit Arbeit natürlich. Jetzt habt ihr mich auf den Videokurs von Alex Bellon neugierig gemacht und ich würde es gerne testen aber die Seite und der Blog sind nicht aufrufbar.

Danke, das musste mal raus — sehr lesenswerter Artikel. Sie vermarkten das Marketing. Wieder einmal ein sehr guter Artikel von Dir.

Du bringst die Sache sehr gut auf dem Punkt. Lass Dich nicht von diesen Abzockern einschüchtern! Fühlt Ihr euch gut damit, eure Dienstleistungen ahnungslosen Firmen aufzuschwatzen?

Wer sich als Unternehmer abhängig macht von Google etc. Das einzige stabile Fundament ist eine eigene E-Mail Liste.

Und alle Leute, die oben in den Videos gezeigt werden, haben es verstanden, mittels E-Mail Marketing ihr Geschäft aufzubauen. Mir ist klar dass ein SEO nichts von E-Mail Marketing versteht … muss er auch nicht… Aber die Leute zu verurteilen, die auf diese Strategie setzen finde ich total daneben.

Marc mann merkt das Du noch nie eine Seite auf Platz 1 hattest, um zu wissen wie es sich anfühlt jeden Monat 5. Hau eine E-Mail an 1. Million Empfänger raus und schau Dir an was abgeht..

E-Mail Marketing ist ein bischen was anderes als nur eine 1 Mio. Email Liste zu haben. Man merkt dass du davon keine Ahnung hast.

Ich hoffe nur, dass du deine Euro These keinem Unternehmer aufschwatzt. Zugegeben, Geld verdienen im Internet erfordert einige Zeit, um sich einen Verdienst aufzubauen aber mit einer eigenen Homepage ist das durchaus möglich wenn man seinen Lesern einen gewissen Mehrwert bietet.

Teilnahme an seriösen Gewinnspielen ich nehme beispielsweise seit ca. Vielleicht war das Glück, ich bin aber sicher, dass ich in Zukunft nochmal das ein oder andere gewinnen werde.

Dafür gibt es zu Beginn bereits 30 Euro beispielsweise auf domainboosting wobei man bei einem Artikel gerade mal eine Stunde Aufwand hat wenn man sich in dem Themenbereich auskennt.

Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen…. Nach und nach lernt man aber sehr viel dazu und baut sein Einkommen nach und nach auf.

Geduld und Durchhaltevermögen sind hier halt das A und O aber es funktioniert und das kann jeder. Abgesehen von dem sonst eher einfachen Kommentar steckt eine interessante Aussage darin, die ich schon oft gehört habe.

Das wäre durchaus mal eine These für eine angeregte Diskussion, nämlich:. Ich kann die These — die ich auch von Kollegen und Mitstreitern schon gehört habe — gut nachvollziehen, da man einseitig von Google abhängig ist.

Andererseits fehlt mir ein wenig die Alternative, e-Mail-Marketing mag ein Geschäftsbereich sein, ist aber sicher nur für wenige Themengebiete geeignet.

Was es für Alternativen gibt? Eigentlich wäre die Masche auch für Unerfahrene sehr einfach zu durchschauen: Wer die eigene Gier einen Augenblick lang ausblendet, sieht sofort, dass all die Versprechungen komplett unlogisch sind.

Den Artikel finde ich super, doch spannender finde ich die Kommentatoren und die Dynamik die daraus entsteht. Alex macht einen tollen Job habe mich gewundert , wie sein Video bei dir landen konnte… einfach mal recherchieren und die echten Abzocker entlarven ;-.

Blind in Wald schiessen und hoffen ich treffe, ist nicht sehr professionell;- Finde es immer wieder spannend wie dann Menschen als Trittbrettfahrer aufsprinegn und nach dem Haken suchen und sich nicht selber im Spieglein anschauen können um zu erkenne wo der Haken ist ;-.

Thema ist gut und ich wurde auch schon ein Opfer ;- , habe ich unter Lehrgeld verbucht…. Fragt sich nur, wie man so eine Liste aufbauen kann, ohne gleichzeitig auch Qualität zu liefern?!

Also man sollte sich überlegen, ob man dort nicht den falschen einfügt…. Gut das Du das versuchst einem zu erklären, der sich besser als jeder andere hier mit Videos auskennt.

Die Videos sind bei youTube öffentlich verfügbar, es liegt also keine Urheberrechtsverletzung meinerseits vor.

Ein Problem könnte ich dann bekommen, wenn die Ersteller der Videos selber Urheberrechtsverletzungen vorgenommen hätten wovon ich bei der Ansicht nicht ausgehe.

Ja der Nathanael… hauptsache erstmal wieder einen dummen Spruch abgeben bevor man sich richtig informiert. Aber das kennt man von Dir ja schon aus anderen Blogs.

Dies ist aber zumindest für mich nicht herauszulesen. Am Ende gehören immer 2 Seiten dazu, der eine der Geld will für seine Infos und der andere, der es gibt!

Grundsätzlich gute Idee darüber zu schreiben aber da fehlt mir der investigative Journalismus. Aber naja, alle Holländer essen Käse und jeder der übers Geld verdienen im Internet schreibt ist ein Betrüger.

Sorry, aber so biste klar aus meinem RSS Feedreader geflogen. Die habe ich hier natürlich nicht erwähnt. Guter Artikel, hoffe er hilft dabei, den Spreu vom Weizen zu trennen.

Aber wenn genug auf die jeweilige Masche hereingefallen sind, so werden mit Sicherheit Gesetze erlassen, die den Markt regeln.

Je mehr sich dieser Markt ausbreitet, desto mehr wird reglementiert. Was auch immer Private-Netzworks sein mögen. Adcent kann man doch bei den meisten Themen vergessen.

Ich habe damit nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Aber mit Affiliate-Marketing hast du trotzdem wohl recht.

Je nach Thema kann man das gleich bleiben lassen. Ich hatte vor Jahren mal ein Shopping-Portal für Fahrräder.

Massig Besucher, aber kein Verkauf. Und noch viele andere Themen. Man kann nur hoffen, dass dies auch viele Anfänger lesen, denn genau diese sind es welche auf solche Methoden reinfallen.

Davon gibt es Millionen, aber nur die wenigsten suchen im Internet nach Möglichkeiten, die meisten rennen jede Woche zur Lotto-Verkaufsstelle.

Aber das Internet ist ein Medium und ich frage euch, wo gibt es die unehrlichen Leute offline nicht? Erst vor Kurzem wurde ich von einer Betrügerfirma angerufen und es wurde behauptet, ich hätte die Teilnahme bei einem Spiel nicht rechtzeitig gekündigt und deshalb müsste ich ein Abo bezahlen.

Ich falle auf so einen Mist nicht herein, aber viele tausend andere tun es. Aber merkwürdigerweise rennt jeder hin. Eine Aufklärungskampagne hierüber würde sehr viel mehr Menschen helfen.

Seit den 80ern ist es gerichtlich erlaubt, Lebensversicherungen als legalen Betrug zu bezeichnen. Trotzdem gibt es in Deutschland 90 Mill.

Wie auch im Offline Leben täglich unzählige Angebote an uns vorbei rauschen mit der Versprechung im Schlaf problemlos Geld zu verdienen, gibt es die natürlich auch zuhauf im Web.

Leider ist es nun mal so, dass die Menschen immer wieder auf derart dubiose Machenschaften reinfallen, genau aus diesem Grund sollten wir alle diesen Artikel pushen und verbreiten, nicht nur in unserem Umfeld darüber diskutieren.

Hoffe nur das er auf Platz 1 kommt und Leuten die sich mit der Materie nicht so dolle auskennen die Augen geöffnet werden. Unterbinden werden sich solche miesen Geschäfte wahrscheinlich nicht können und falls es doch mal soweit ist finden solche Typen immer wieder einen weg arme Leute noch ärmer zu machen.

Man sollte sich auch noch die Videovorschläge ansehen da sind paa Hammer Videos bei, da kommt man ausm lachen nich mehr raus ;P.

Martin, echt clever gemacht: Einen Artikel schreiben, der allesamt einfach mal anprangert und sich selbst dabei einen Linkbait liefern!

Zum Thema Diffamierung und Anpgrangern kann ich mich nur wiederholen: Es gibt Gesetze in Deutschland! Wenn der Schuss mal nicht nach hinten losgeht..

Ich habe lediglich geschrieben, worüber sich sehr viele in der Branche ärgern. Falls ich irgendwo ein Gesetz übertreten haben sollte, bitte ich um einen konkreten Hinweis.

Kann ja wohl nicht sein, dass man das Thema nicht öffentlich ansprechen darf, so wie es sich einige wünschen. Vincenzina… zu Recht prangert er alle an, weil alle den gleiche Quatsch erzählen.

Wo ist das Problem? Das ist mehr als lächerlich. Weil er seine Meinung gesagt hat? Martin beruft sich doch nur auf Tatsachen. Videos die im Netz öffentlich zugänglich sind.

Das sind absolute Kaffeefahrten Mentalitäten. Die Heizdecke die es für 20 Euro im Einkauf gibt wird für 2. Genauso wollen Internetmarketer mit absolut übertriebenen Ausssagen Geschäft machen.

Zeig mir bitte eine Seite wo eine Marketer a nicht übertreibt und b detaliert offen legt was sein Produkt kostet und welche Kosten für den Endverbraucher entstehen.

Ich habe den Artikel mal verlinkt, weil er beim groben Überfliegen tatsächlich einige hilfreiche Informationen zu bieten scheint.

Danke für den Hinweis. Hier liegt ein kleines Missverständnis vor — Wir übersetzen die englischen Artikel von Steve Pavlina.

Die englische Website wirft soviel ab, da es dort auch Millionen von Visits gibt. Steht aber auch am Anfang des Artikels, dass die Zahlen sich auf die.

Ich sage ja nicht, dass alles seriös ist. Aber ich halte es für falsch, alle anzuprangern und alle über einen Kamm zu scheren.

Übertreiben die denn nicht alle in Ihrer Werbung? Wecken die denn nicht auch Träume und Hoffnungen??? Irgendwie krieg ich das Gefühl nicht los, dass hier manche nicht wissen, wie man Werbung bzw.

Ich finde es generell nicht schön, wenn jemand andere Unternehmer anprangert, ohne eigene Erfahrungen gemacht zu haben.

Das erweckt immer wieder den Anschein von Neid und Missgunst. Hier in diesem Fall von Martin sieht es für mich wie ein Linkbait aus.

Nicht zuletzt ausgelöst durch das Penguin Update von Google! Jetzt wird alles versucht, um sich viele Links zu holen und Besucher auf die Seite zu ziehen!

Liebe Vincenzina, und diese Worte von dir — wie immer! Die bei jedem Artikel, der eine hohe Aufmerksamkeit und damit Reichweite erreicht, mehrmals kommentiert und dann natürlich ihren Namen mit ihren verschiedenen Seiten verlinkt!

Und wehe, jemand ist mal nicht ganz deiner Meinung, der wird von dir einfach öffentlich angeprangert. Martin, dass es im Internet haufenweise Betrüger gibt, sollte eigentlich jedem klar sein.

Warum sollte ein Betrüger das Internet nicht nutzen? Aufklärung ist gut, aber du scherst hier alles über einen Kamm und dazu bringst du noch junge Leute in Verruf, die sich ein seriöses nehme ich mal an Business aufbauen wollen.

Was mich weiter stört, ist das permanente Geschrei nach Verboten. Was wollt ihr denn sonst noch alles regelementieren? Soll der letzte freie Raum zensiert werden?

Was soll das bringen? Beispielsweise sind Waffen verboten und trotzdem hat jeder eine, der Verbrechen ausüben will. Schutz für faule Leute, die ohne Arbeit ganz schnell reich werden wollen?

Im Prinzip wollen die doch genau dasselbe wie ihre Abzocker, nur dass letztere cleverer sind. Nach meiner Weiterbildung zum Wirtschaftsinformatiker habe ich auch recherchiert, wie man im Internet Geld verdienen kann.

Nicht um reich zu werden, aber erfolgreich allemal. Erzähl du mir, dass du nicht erfolgreich sein möchtest. Aber der Aufwand ist immens, da braucht man wirklich mehrere Jahre.

Vermutlich wäre ich viel schneller ans Ziel gekommen, wenn ich das Risiko eingegangen wäre, ein paar Hunderter an Abzocker zu verlieren.

Denn — Gott sei Dank — es gibt eben nicht nur Betrüger. Ich habe zB ein Ebook über Ebook-Schreiben gekauft. Das war ein zweistelliger Betrag und mit dieser Anleitung habe ich problemlos ein eigenes Ebook erstellt.

Das ich zwar an Interessenten verschenke, aber egal. Der ist sowas von proppe voll und sein Geld wirklich wert. BTW, meine Weiterbildung hat mich 2 Jahre und etwa Bildung ist also nicht billig.

Wenn einer nach einer Ausbildung keine Stelle findet, ist die Schule dann auch Abzocke? Hatten wir das nicht alles schon mal?

Ich denke da an manche Versicherungsprojekte, Tupperware, Heizdecken, Aktien …. Der Kurs, den ich gekauft habe, hat einen Umfang von ca. Eine vollständige Recherche für kostenlose Infos wäre nach meiner Erfahrung vielleicht eine Woche gewesen, möglicherweise auch mehr.

Erfolgsgarantie habe ich in beiden Fällen nicht. Auch ich habe viel Geld an manche Abzocker verloren, aber auch viel Wissen durch seriöse Unternehmer gewonnen!

Ich prüfe vorher alles, denn auch ich hab genug Erfahrung gemacht. Es ist doch wie im wahren Leben auch: Wie dem auch sei: Ich bin generell positiv eingestellt und lasse mir nichts von negativ bessessenen Leuten verbieten und erst recht nicht kaputt machen!!!

Schaut euch mal die wirklich erfolgreichen Unternehmer der Welt an. Sind die alle so negativ eingestellt oder haben die es deshalb so weit gebracht, weil sie offen und generell positiv eingestellt sind????

Ohne fehlende Namen nicht zu verstehen. Ich sage nichts anderes als Du: Und zwar möglichst, bevor man auf Abzocker reinfällt.

Lasst Euch von Hoffnungen und Träumen, die geweckt werden, nicht blenden. Und wenn kostenlos draufsteht, sollte man sofort die Finger davon lassen, wenn im nächsten Schritt gesagt wird, dass es doch, wenn auch nur sehr wenig, kostet.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass eine sich nach oben schraubende Preisspirale folgt, bei der man dann glaubt mitmachen zu müssen, weil man sonst alles bisher investierte verloren hätte.

Sorry, aber wer sich so emotional einbringt und verschiedene URLs verlinkt, muss auch damit rechnen, dass man sich die Projekte mal genauer anschaut.

Sorry, aber das hätte ich oben auch als Beispiel einbinden können. Hier kann sich jeder ein Bild davon machen: Ok, dann wird das Kind niemals Fahrrad fahren lernen!!

Verbietet ihm alles, dann wird es niemals aufblühen geschweige denn sich weiter entwickeln!! Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Wo wird Geld verbrannt? Das ist wie an der Börse. Da wird auch kein Geld verbrannt. Es schmelzen höchstens Buchgewinne und Geld wird umverteilt. Da wird auch oft Geld und Zeit verschwendet.

Warum den immer alles verbieten? Wie bei den Sozialisten … was nicht gefällt oder wovor man Angst hat nämlich der Wahrheit wollen die immer verbieten.

Warum soll man immer die BRD-Bürger vor allem möglichen schützen müssen. Vielleicht schalten dann viele mal wieder ihr Hirn ein, wenn sie oft genug Geld verloren haben.

Wie wäre es mit Zalando verbieten, weil die auf Billig-Image machen, aber es nicht sind? Ich habe gestern 2 Nike Schuhpaare bei XY für ca.

Hätte bei Zalando 50 Euro mehr gekostet. Und Amazon auch gleich verbieten. Ich habe noch nichts gefunden, was wo anders nicht preiswerter gewesen wäre.

Ich krieg die Motten! Martin, dies ist wie so oft ein Volltreffer, wundere mich, dass dieser unseriöse Haufen und seine Methoden nicht vermehrt öffentlich beleuchtet werden.

Neutral natürlich, jeder soll sich sein Bild machen und mann kann nur hoffen, dass ein wenig gesunder Menschenverstand ausreicht, um zu einem eindeutigen Urteil zu gelangen.

Wer derart unter Realitätsverlust zu leiden scheint und zur Selbstreflktion nicht in der lage ist, sich hier noch im Brustton der Überzeugung selbst lächerlich macht, ist zu bemittleiden.

Wer sich logischer Argumentation entzieht, von Scheuklappen beengt, erhebliche Finanzielle Mittel investiert für Wissen , das mit fundierter Recherche sich jeder selbst aneignen kann um unrealistischen Versprechungen zu entlarven, muss in diesem Weg wohl sein Glück suchen.

Es sei gestattet darauf hinzuweisen. Die Überschrift passt leider nicht. Sie ist zu pauschal. Aber deswegen haben wir hier vielleicht überhaupt diese interessante Diskussion ;-.

Auch diese unseriösen nicht. Solange das legal ist, kann man eh nichts machen. Man darf und sollte darauf aufmerksam machen, dass das Internetgeschäft nicht im Cabrio beginnt und gerade der Anfänger, der vor lauter Bäumenden Wald nicht sehen kann, vorsichtig gegenüber Bauernfängerei sein sollte.

Und wenn das von der Seite der Internet-Erfahrenen, wie Martin einer ist, unterstützt wird, dann ist das richtig.

Danke, Wolfgang für den Hinweis. Natürlich gibt es viele gute und seriöse Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen.

Mein Artikel zielt darauf ab, diejenigen, die eben keine Ahnung davon haben, davor zu warnen, sich Traumfängern hinzugeben.

Wer seinen Job verloren hat, oder aus gesundheitlichen Gründen einen anderen Job sucht, oder warum auch immer, läuft Gefahr, einen falschen Einstieg zu finden.

Hier ein tolles Video wie man zum Internet-Brazillionär wird das soll das vielfache von Millionär sein! Danke für die Erwähnung Melinda ;- Ich war schon richtig enttäuscht, dass ich als Internet Brazillionär hier nicht aufgeführt wurde ;-.

Man müsste eigentlich mal einen vollständigen Launch in der Art durchziehen… Und dann ein Internet Marketing Comedy Magazin herausgeben…. Dass Geld verdienen mit Aufwand verbunden ist, dass kostenlos keine Strategie ist, sondern Marketing immer ein Verhältnis zwischem Käufer und Verkäufer birgt?

Ich glaube, ich sehe den Punkt nicht. Allerdings gebe ich Dir natürlich recht, Martin. Ich selbst scheue mich auch, auf dieses Marketergewäsch zu setzen und Halbwissen an Suchende zu verticken.

Das gefällt mir einfach nicht. Allerdings glaube ich, dass hierbei differenziert werden muss. Wenn ich mich nicht täusche, steht dort allerdings sehr viel Inhalt mit Mehrwert drin.

Mach es so wie ich, überzeuge Leute, dass Du ihnen sagen kannst, überzeuge Leute — mehr nicht! Das erinnert an eine Zeitungsanzeige in den Staaten, das ist zwar schon lange, lange her, weist aber letzten Endes die Grundzüge des heutigen Marketings auf:.

Abertausende Leser kamen der Bitte nach, denn ein Dollar ist wahrlich nicht die Welt! Letzten Endes schrieb der Gute zurück, dass es nur notwendig sei, um wirklich reich zu werden, Tausende von Menschen zu mobilisieren, Dir einen Kleinstbetrag einen Dollar zu senden.

Und es gibt Leute, die sogar Träume wahr machen! Letztlich bleibt immer die Frage: Welchem Systems man sich prostituiert. Oder man schafft sich ein eigenes!

Die Snake-Oil-Dealer leben wenigstens in Freiheit! Muss jeder mit seinem Karma verantworten wenn er dran glaubt. Ein Ponzi-Scheme kann ich in dem Markt nicht sehen, auch wenn es schwarze Schafe gibt, die Abschlüsse überoptimieren wollen.

Aber was machen dann AWD oder andere Versicherungsfuzzis? Selbst die Postbank-Trullas, wollen oder besser müssen mir jedesmal am Counter ihre Produkte verkaufen!

Was ich extrem schäbig finde, diese aufgezwungene Verkäufermasche! Was Preisabsprachen, Maillisten-Aussatsuch etc. Sieh es als kollektive Bewussteseinbildung gegenüber der Existenz von Snake-Oil.

Ausnahmen gibt es, wie Dein YT-Erfolg bewies! Kann für manchen ein Einstieg in die Materie sein …! Soviel Falschheit erlebt man ja nicht alle Tage.

Da wird ein junger Unternehmer, der zeigt, wie er Euro im Monat verdient hat, in die Reihe der Abzocker gestellt und selber …: Das ist nicht nur krass, das ist eine bodenlose Frechheit, Martin.

Ehrlich, ich bin jetzt stinkesauer! Ich habe hier ganz bewusst nicht auf die Artikel verlinkt, in denen ich beschreibe, mit welchen Methoden ich Geld verdient habe alles exemplarische Fallstudien, frei zugänglich für jedermann, immer mit dem Hinweis, dass es Jahre gedauert hat, bis ich in der Situation war, das umzusetzen.

Es soll nicht der Eindruck entstehen, als wenn ich nur mein eigenes Zeugs promoten würde. Ich wiederhole es hier gerne nochmal: Darum geht es in diesem Artikel aber nicht.

Es geht darum, als Anfänger nicht auf oberflächliche Versprechungen hereinzufallen. Für diejenigen, die jetzt nicht wissen, worum es geht: Da ist zum einen der Blog selber, dessen Einnahmen ich von Zeit zu zeit offen lege.

Roland, es ist doch immer dasselbe! Siehe auch … [ Anm.: Bitte keine persönlichen Fehden hier im Blog. Das hat hier nichts verloren. Eines möchte ich noch loswerden… ich finde es sehr traurig, wie es langsam zur Mode wird, andere Unternehmer öffentlich anzuprangern und Hetzkampagnen zu starten.

Vielleicht sollte der ein oder andere wissen, dass solche Methoden auch nach hinten losgehen können und man sich rechtlich ganz schön ins eigene Fleisch schneiden kann.

Meine Erfahrung dazu habe ich hier niedergeschrieben und die Staatsanwaltschaft hat in diesem Fall gegen Hetzkampagnen entschieden: Ich möchte einfach nur dass ihr wisst, was hier wirklich Sache ist und dass nicht alles i.

Eine Berufsgruppe die das Geld ihrer Kunden verbrennt. Natürlich nicht, aber immer öffter. Ja, Werbeageturen passen auch sehr gut in diese Beruftsgruppe.

Aber ich denke die meisten sind alt genug selber zu entscheiden, ob sie diese Produkte kaufen oder nicht. Allerdings denke ich, da das hier ein persönlicher Blog ist kann auch der Autor eine persönliche Meinung kundtun, und anhand der vielen Kommentare merkt man ja auch, das der Nerv vieler leser getroffen wurde.

Der Sinn dahinter, mit weniger Käufern mehr Geld verdienen. Ob man jetzt zu den Käufern zählt und wieviel Sinn das macht darüber kann man lange und ausgiebig streiten.

Ich muss auch immer wieder schmunzeln, wenn einer dieser Marketer ein neues Produkt rausbringt und ich dann von einer immer wieder gleichen Menge von anderen Marketern im Abstand von wenigen Stunden, manchmal auch nur Minuten, fast identische Emails bekomme.

Ich finde es gut, dass jemand das Thema mal offen anspricht. Über sich selbst lächeln, würde denen jenen gut tun ;.

Dieser Artikel hat ja ganz schön für Aufsehen mit teils kontroversen Reaktionen gesorgt. Doch die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte und mann sollte aufpassen, auch seriöse Internet-Marketer in eine einzige Ecke zu schieben.

Unser ganzes Wirtschafts- und Gesellschaftssystem ist schlussendlich ein Pyramidensystem mit einer Menge leerer Versprechungen.

Das Internet hat nun einen einzigartigen Hebel geschaffen, mit dem man theoretische jeden Internet-Nutzer erreichen kann. Sicher gibt es somit dann auch einen Haufen Schrott und Müll, aber auch ehrliche und gute Informationen, wobei diese herauszufiltern immer schwieriger wird.

Die Frage ist, wer schlussendlich lacht? Die paar Schaufelverkäufer oder die Tausenden von Goldgräber, die die Schaufeln kaufen.

Bin ich gerade drüber gestolpert. Ist ja mächtig viel los bei Dir! Scheinst ja echt einen Nerv bei den Leuten getroffen zu haben. Ist ja ein Witz — Besucher in 5 Tagen.

Ich habe vor zwei Jahren eine Hilfeseite erstellt und hab jetzt monatlich über Wo ein Genie wie ein Fels in der Brandung steht, finden sich sofort mehr als 10 Verlierer ein, verstehen nichts — aber blubbern drauf los..

Also, kann es auch mal Euro oder mehr kosten. Jeder kann für seine Information soviel Geld verlangen, wie ein anderer bereit ist dafür zu bezahlen.

Aber auch dann kann ich nur sagen: Man braucht Kreativität, Ideen und Kontakte, wenn man Erfolg haben will. Das alles hängt stark von der individuellen Persönlichkeit ab.

Es gibt sehr viele Menschen, denen ich vom Versuch, ein online-Business aufzubauen, abraten würde. Ja, es gibt viel Mist in der Seo-Branche.

Habe ich schon oft kritisiert, aber darum geht es hier im Artikel nicht. Aber danke für den Hinweis: Ums Geld verdienen ging mir dabei nicht.

Seit 3 Monaten schaue ich mir Marketingvideos zu Listenaufbau und Vermarktungsstrategien an. Die Videos sind so aufgebaut, dass man sie wie eine Art Kochrezept nachkochen kann.

Ich schau zur Zeit nur und koche nicht nach aber das ist meine Entscheidung. Zur Zeit bin ich noch geteilter Meinung, was ich wirklich davon halten soll aber die Ansätze sind nicht schlecht und durchaus in meine bestehenden Projekte übertragbar.

In den Kurs bzw. In den Kurs wird z. Man muss es aber nicht und das ist der Punkt. Die meisten springen halt genau auf diesen Zug auf.

Ich kann mich z. Es ist immer gleich von Millionen die Rede, es werden Yachten und Luxus präsentiert. Jeder auch die Marketer selber wissen, dass das alles nicht stimmt und jede Menge Arbeit dahinter steckt.

Meiner Meinung spricht nichts dagegen, im Netz für Infos Geld zu verlangen, warum soll eigentlich immer alles kostenlos sein?

Der Kurs hat durchaus einen Mehrwert auch für mich und die Euro waren dann doch nicht für die Katz.

Ich werde davon auch einiges umsetzen. Danke, Dani, für das Fallbeispiel. Natürlich habe ich das nicht differenziert.

Habe ich auch gesagt: Ich habe ja gar nichts gegen die Angebote. Ich wollte nur sagen — was für einige offenbar schwer verdaulich ist, — dass man sich nicht in Träumereien verlieren sollte.

Wenn kostenlos draufsteht, sollte man das Angebot daran messen…. Habe keine Fakten zu Scam-Netzwerken in Deutschland.

Wenn, dann hätte ich das hier sicherlich anders aufgezogen ;- Es gibt aber einige Indizien, die den verdacht nahelegen, dass es so ein Netzwerk geben könnte siehe Mionärs-Video oder den Kommentar von Dani.

Nein, es geht in diesem Artikel nur darum, denjenigen, die sich unbedarft dem Thema nähern, zu vermitteln: Augen auf und nicht in Träumereien verlieren.

Ich sage das gerne auch noch mal: Ich sehe das nicht anders. Im Gegenteil, ich hatte auf meinen Seiten bereits Warnungen über Schrott im Internet und diese hab ich in den letzten Tagen noch klarer definiert.

Ich weise immer darauf hin, dass Erfolg ohne Arbeit nicht möglich ist. Sogar im persönlichen Gespräch weise ich darauf hin.

Was mich speziell an diesem Artikel stört ist deine mangelnde Recherche. Ich werfe dir vor, mit denselben unseriösen Methoden zu arbeiten, die du anprangerst.

Aber letztendlich bist du der Depp, auch wenn du irgendjemand damit aufklären willst, denn du stehst jetzt da als der böse Anprangerer von auch seriösen IMs, die nichts Böses im Sinn hatten.

Ich bin generell gegen solche Anprangerungen und Diffamierungen. Für denjenigen, der angeprangert hat ebenso wie für die Geschädigten!

Ich mag dich Martin und hoffe, du kommst gut raus aus der Geschichte! Solche Sachen sind einfach nicht gut — weder fürs Geschäft noch für dich selbst!

Aber du bist sehr klug und hast das mittlerweile sicher selbst gecheckt! Vincenzina, es spricht überhaupt nichts dagegen, unlautere Praktiken anzuprangern.

Wenn konkrete Fakten vorliegen, sogar mit Namensnennung. Abzocker müssen unbedingt zur Strecke gebracht werden. Erinnerst dich an den Fall vor ein paar Wochen, als ein Jugendlicher beinahe gelyncht werden sollte, weil man ihn des Mordes an einem Kind verdächtigt hatte?

Da hat der Mob in Facebook getobt. Deswegen steht für mich fest, Martin gehört genau zu dieser unseriösen Clique, die bereit ist, aus finanziellen Gründen andere mit dem Knüppel nieder zu schlagen.

Es mag krass klingen, aber für mich gehört er zu diesem Mob, die bereit sind, Verdächtige zu lynchen. Sein Geschrei ist unüberhörbar.

Aus dieser Geschichte kommt er nicht raus, es sei denn er hat den Mut, sich öffentlich zu entschuldigen. Insbesondere bei … [ Edit vom Bloginhaber: Mut ist das richtige Wort.

Warum fehlen die wichtigsten Namen in dieser Geschichte? Alle Videos sind mit den Namen drin, aber ganz verdächtig ausgewählt — [ Edit vom Bloginhaber: Das macht man nicht so auch bei uns in Bulgarien.

Dieser Blogpost war und ist nicht dazu gedacht, einzelne Leute anzuprangern. Die Lebensratschlaege von … [ Edit: Die versprochenen Besucherzahlen fuer jeden dummen?

Pech gehabt, Herr S. Wie korrekt angekuendigt — gibt es mittlerweile nicht nur einen U. Es gibt ganz Viele. Und manchmal heissen die sogar Martin.

Was ich hier nicht so gut finde — ist diese spuerbar praesente Angst in manchen Kommentaren vor dieser ganzen Abwahn-Mafia. Rechtsberatungs-VERBOTS-Gesetzen der Nazies hervor gegangen und durch eine parlamentarische Geld - Lobby von hauptberuflichen Rechtsverdrehern in der politischen Koenigsklasse — bis heute aufrecht erhalten und sogar aus geweiter wurde.

In anderen Laendern auf der Welt — gibt es diesen ganzen voellig verlogenen Abmahn-Schrott rein rechtlich doch gar nicht! Die Leute lachen Euch aus?!

Weil naemlich sofort diese ganzen egogermanischen Geld- Geier und ganze Herrscharen von sonst wohl eher arbeitslosen Rechtsanwaelten da sind.

Server-Standort ganz einfach ins Ausland. Und falls notwendig — gerne bei ehrlich fundierter Anfrage zu verratenden — anderen kleinen Tricks und Kniffen.

Dann ist Ruhe im Karton! Einen weiteren Punkt — welchen ich persoenlich ziemlich laecherlich finde — und welche sich aber eindeutig aus vielen Aussagen in den Kommentaren ableiten laesst — ist Euer Suma-Abhaengigskeits-Glaube — welcher davon ausgeht — dass sich Top-Positionen beim Tanz um das goldene Kalb Google — hauptsaechlich durch Backlinks erzielen lassen.

Aber das ist Euer Problem und aktueller Erkenntnissstand. Mir sind schon Leute bei uns an der Plazza mit einem Buendel Euro-Scheinen praktisch bis aufs Klo hinter her gelaufen.

Natuerlich habe ich das Geld nicht angenommen. Es ist ja nicht meine Schuld, dass ihr alle im grossen Ganzen nur sehr wenig Ahnung, wirkliches Wissen um die wahren Umstaende dieser Geschichten und nur sehr wenig bis gar keinen Durchblick habt.

Es fragt sich nur — in welcher Form? Wieder einmal die Arbeit und die grosse Leistung von anderen Mit-Menschen im Netz — voellig kostenlos und gratis?

Oder vielleicht doch in einem digital-wahn-freien ganz normalen gedruckten Buch — zugunsten der Welthungerhilfe und anderer Kinder in kritischen Zeiten des Spaet- und Raubtier-Kapitalismus?

Danke für den ausführlichen Kommentar. Ich habe leider wie eingangs angemerkt die Klarnamen entfernt und durch die Initialen ersetzt.

Mir ist klar, dass Du genau das Gegenteil erreichen wolltest: Aber ich habe ehrlich gesagt keine Lust auf Rechtsstreitigkeiten. Als Blogbetreiber bin ich auch für das verantwortlich, was in den Kommentaren geschrieben wird.

Ich vermute, die meisten, die etwas in der Materie drin stecken, wissen schon, um welche Personen es sich handelt. Der Obertroll meldet sich auch zu Wort und treibt sein böses Spiel noch weiter.

Der Fall liegt bei der Staatsanwaltschaft. Du darfst dich freuen! Ich lasse diesen Kommentar drin, aber nur um deutlich zu machen, dass ich hier solche Kommentare in Zukunft löschen werde: Bitte nur Kommentare, Meinungen und Antworten zum Thema.

Alles andere hat hier nichts verloren. Martin, du hast doch sicher nichts dagegen, wenn ich auch diesen Fall mit den gegen mich gerichteten Kommentaren der Staatsanwaltschaft übergebe!

Das hat nichts mit dem Inhalt dieses Artikels zu tun. Natürlich kannst Du diesen Artikel weiterleiten, er ist öffentlich. Den nächsten werde ich nicht freigeben!

Da biste mal 2 Wochen krank und schon haben die Email-Marketer den absoluten Meltdown…ohne zu wissen wer Martin überhaupt ist und für was er steht ;.

Es gibt genau soviele unseriöse SEOs wie Email-Marketer — den jenigen die aber nicht wissen wer Martin ist sei gesagt: Dachte früher auch zu Anfang an den Kram, habe aber nix gekauft, sondern informieren lassen und gemerkt das es Abzocker sind.

Name durch Initialen ersetzt. Schade Martin, dass du dich von diesen Trollen und Mobbern einlullen lässt und dich mit in die negative Spirale ziehen, die dir nur Probleme bereitet!

Boar Vincenzina Du bist mit deinen Kommentaren so oberlächerlich. Was willst Du bei Staatsanwalt? Ich steh nach wie vor zu Martin und finde es absolut korrekt was er macht.

Irgendeiner muss es ja mal auf den Punkt bringen. Vincenzina schau Dir die Videos genau an dann hast Du genug Fakten.

Dir scheinen Sie ja zu gefallen. Sie als Autor dieses völlig überflüssigen Beitrags prangern mit Ihrer künstlichen Empörung an, dass hier Leute mit Träumen Werbung machen, um Geld zu verdienen.

Seit wann wird denn nicht mit Träumen oder Ängsten Werbung gemacht? Erleben wir das nicht jeden Tag im TV, auf Plakatwänden etc.? Was ist denn daran neu?

Ihnen ist hoffentlich klar, dass auch Sie damit zu den zählen, die im Internet Geld verdienen. Vor diesem Hintergrund sollten Sie sich mit Kritik an Mitbewerbern zurückhalten und nicht so einen überflüssigen Content verbreiten!

Das ist es — und nichts als die reine Wahrheit!!! Alle meine Daumen hoch für diesen Kommentar!!!!

Ich habe auch nie gesagt, dass man mit dem Internet und speziell mit Blogs kein Geld verdienen könnte.

Worum es mir geht, wiederhole ich jetzt nicht mehr, weil es im Artikel steht und ich es in den Kommentaren bereits mehrfach deutlich gesagt habe.

Da bin ich schon sehr überrascht, auf welchem Niveau hier teilweise argumentiert wird. Sie sind über das Niveau in Ihrem Blog überrascht?

Das aber haben Sie doch selber mit Ihrem Beitrag vorgegeben! Erst stellen Sie fest, dass es Marketer gibt, die tatsächlich mit Träumen Geld verdienen.

Nicht gerade besonders niveauvoll! Vielleicht sind ja die Produkte doch gar nicht so schlecht? Sind Sie so ein wirklicher Online-Experte?

Ich denke nicht, denn dann würden Sie nicht für ein paar Backlinks und etwas Aufmerksamkeit so einen unqualifizierten Beitrag veröffentlichen.

Fragen Sie doch mal in der Affiliate-Branche nach. Dies beweist, dass du keine Ahnung hattest, wie man auf Platz 1 bei Google kommt! Ich lach mich tot!

Und du willst ein SEO sein??? Was wolltest du mir denn damit kaputtmachen?? Hast du Angst, ich nehm dir alle Kunden weg??

Ach herrje, du Ärmster!! Und wer es nicht glaubt, darf hier alle meine Beweise sehen, dass es wirklich so war vor dem Penguin Update!!

Ich habe weder gelogen noch getrickst!! Meine Beweise für Seiten auf Platz 1 bei Google findet ihr hier… Jetzt nach dem Penguin Update ist alles im Ausnahmezustand und ein paar Seiten ranken derzeit anders — aber das wird sich wieder ändern!

Und falls du diesen Kommentar nicht veröffentlichen oder ändern solltest…ich habe alles gespeichert! Och bitte, was ist das denn für eine Aussage?

SEO ist ein Prozess der nicht zum scheitern verurteilt ist. Es ist eine von vielen Möglichkeiten Traffic zu bekommen….

Marc, du bist für mich eines: Klar ist, wer sich nur von Google abhängig macht mit zB nur einer Linkstrategie, der kann schnell auf die Nase fallen.

Aber das sind eben Extrembereiche, Diversifikation bro, Diversifikation! Ich denke da kam damals diese Nische so richtig in Fahrt.

Beängstigend ist, dass es in DE bzw. Europa in den letzten 12 Monaten auch kontinuierlich mehr von diesen Angeboten gibt — man stolpert immer mal wieder drüber.

Danke ] uns ein Founder-Bullshit fehlt mir hier noch …. Natürlich wird dein Artikel wieder einen Hintergrund haben wie schon so oft hier angesprochen wurde, aber das finde ich total in Ordnung und ich bin einer der deinen Blog immer unterstützen wird.

Zum Klartext — Versuchen hier tatsächlich manche Martin als ebenfalls in diese Schublade zu stecken?

Weil er ein Video hat mit dem er Dollar verdient hat? Ich finde das doch toll wenn das jemand veröffentlicht.

Klar Ihr habt recht, er hat so einen Artikel — aber was ist der unterschied daran…? Martin ist auf keinen Strandhotel im Hintergrund mit einen Body — einer Yacht, Mädels im Hintergrund und versucht nüchtern zu bleiben.

Er bittet niemanden x um deine E-mail Adresse 3. Es gibt auch keine Newsletter mit denen Geld versendet wird. Es ist es sowieso sinnlos gegen eine Masse zu protestieren, die Martin als solchen gleichstellen die hier gezeigt wurde, denn der IQ dieser Personen muss so verdächtig niedrig sein, das sie sogar denken das Internet löschen zu können.

Im Internet verdienen die Geld — die euch erklären wollen wie es geht. Das war schon immer so. Martin egal was du machst, tue es bitte NOCH härter, noch wilder — genau sowas brauchen wir ;-.

Wie immer besser spät als nie ;-. Ich oute mich mal und stehe auch dazu. Von einem der oben genannten Gurus OP habe ich sogar vor ca.

0 thoughts on “Wie lange hält eine paysafecard

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *